Wie man Minecraft 2020 mehr RAM zuweist

By | December 16, 2019

Wir befinden uns in einer Welt, in der Technologie jeden Tag einen wichtigeren Platz im Leben der Menschen einnimmt, ohne die Auswirkungen zu erwähnen, die sie auf eine bestimmte Bevölkerung wie Jugendliche und junge Menschen hat. Hier gibt es ein spezielles Segment, Videospiele , ob live, lokal usw., weil sie einen sehr beliebten Boom haben, der jeden Tag immer mehr technische Spezifikationen der Ausrüstung erfordert, auf der diese Spiele installiert sind.

Tatsächlich können wir sogar globale Meisterschaften sehen, bei denen Sie viel Geld gewinnen können. Im Inneren sticht Minecraft heraus , ein Konstruktionsspiel, das auf dem Stil der offenen Welt basiert. Dort können verschiedene Arten von Blöcken erstellt und zerstört werden. All dies wird mithilfe eines Charakters erreicht, der sich in einer dreidimensionalen Umgebung befindet alles auszuführen, was unser Verstand uns führt.

Minecraft-Kompatibilität
Minecraft ist ein Spiel, das für folgende Plattformen verfügbar ist:

  • Playstation
  • XBOX
  • Android
  • iOS
  • Windows 10

Minecraft Mindestanforderungen
Innerhalb der Mindestanforderungen für die Installation von Minecraft haben wir:

  • CPU: Intel Pentium D oder AMD Athlon 64 (K8) 2,6 GHz
  • RAM: Mindestens 2 GB und 4 GB empfohlen
  • GPU (integriert): Intel HD Graphics oder AMD Radeon HD mit OpenGL 2.1
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce 9600 GT oder AMD Radeon HD 2400 mit OpenGL 3.1
  • Festplatte: Mindestens 200 MB frei, aber 1 GB empfohlen
  • Java: Java 6 Release 45 und empfohlenes Java 7

Über diesen Aspekt möchte TechnoWikis heute sprechen. Auf diese Weise können Sie Ihrem Minecraft-Spiel mehr RAM zuweisen , mit dem Ziel, dass dies viel vielseitiger ist und die Leistung uns überrascht. Denken Sie daran, dass RAM eine Schlüsselrolle spielt in der Art und Weise, wie Anwendungen in einem System ausgeführt werden.

Dieser Vorgang wird in Windows 10 durchgeführt , ist jedoch die Grundlage für die Anwendung auf anderen Systemen. Sie können Minecraft ohne Pixel und ohne Einfrieren genießen. Wenn Ihr Speicher für Minecraft nicht hoch genug ist , können Sie ein Szenario wie das folgende finden:

1-minecraft-for-windows-10.jpg

Dies ist zweifellos ärgerlich, da wir als 3D-Spiel möchten, dass sich die Besten der Besten wohl fühlen. Befolgen Sie die Ratschläge, die wir Ihnen im Folgenden geben, und genießen Sie ein viel vollständigeres Spiel.
Sehen wir uns den Prozess an, um Minecraft mehr RAM zu gewähren.

Denken Sie daran, unseren YouTube-Kanal zu abonnieren, um auf dem Laufenden zu bleiben! ABONNIEREN

1. Zeigen Sie den in Windows 10 verfügbaren RAM-Speicher an

Der erste Schritt besteht darin , mit Sicherheit zu wissen, über wie viel physischen Arbeitsspeicher unser Computer verfügt.

Dazu gehen wir in das nächste Menü und finden im Abschnitt “Gerätespezifikationen” die Zeile “RAM installiert”. Dort bestimmen wir den insgesamt verfügbaren Arbeitsspeicher.

Für den korrekten Betrieb von Minecraft muss die Hälfte des verfügbaren Arbeitsspeichers verfügbar sein, in unserem Fall wären es 8 GB.

  • Zuhause
  • Setup
  • System
  • Über

2-Siehe-RAM-Speicher-verfügbar-in-Windows-10.png

2. Weisen Sie RAM mit Java in Windows 10 zu

Schritt 1

Minecraft hat eine Java-basierte Version, daher werden diese Variablen als erste Option bearbeitet. Dazu rufen wir die Systemsteuerung auf und wählen im Feld “Anzeigen nach” eine der folgenden Optionen aus:

  • Kleine Symbole
  • Große Symbole

3-RAM-Speicher zuweisen-mit-Java-unter-Windows-10.png

Schritt 2

Dort finden wir die Option “Java (32 Bit)”, falls diese nicht sichtbar ist, müssen Sie Java unter folgendem Link herunterladen:

Java
Schritt 3

Wir klicken auf Java (32 Bit) und die Java-Systemsteuerung öffnet sich. Dort gehen wir zur Java-Registerkarte, wo wir Folgendes sehen:

4-RAM-Speicher zuweisen-mit-Java-unter-Windows-10.png

Schritt 4

Wir klicken auf “Ansicht” und Folgendes wird angezeigt:

5-RAM-Speicher zuweisen-mit-Java-unter-Windows-10.png

Schritt 5

Dort finden wir eine Spalte mit dem Namen “Laufzeitparameter”, in der der Speicher Java zugewiesen werden kann. Die verfügbaren Optionen hängen von der Größe des zu verwendenden Arbeitsspeichers ab:

  • -Xmx2048m: 2 GB
  • -Xmx4096m: 4 GB
  • -Xmx6144m: 6 GB
  • -Xmx8148m: 8 GB
  • -Xmx10240m: 10 GB
Schritt 6

Dort doppelklicken wir auf dieses Feld und fügen den richtigen Parameter basierend auf dem zu verwendenden RAM ein. In diesem Fall geben wir den Wert -Xmx8148m ein. Klicken Sie auf OK und im nächsten Fenster auf Übernehmen / Akzeptieren, um die Java-Systemsteuerung zu verlassen.

6-RAM-Speicher zuweisen-mit-Java-unter-Windows-10.png

Schritt 7

Wir schließen die Systemsteuerung und greifen auf Minecraft zu und spielen weiter, um zu überprüfen, ob die Leistung angemessen ist: 7-RAM-Speicher zuweisen-mit-Java-unter-Windows-10.jpg

3. Weisen Sie den RAM mithilfe der erweiterten Systemeinstellungen in Windows 10 zu

Falls sich das Spiel immer noch nicht verbessert, können Sie Minecraft auch über die erweiterten Systemeinstellungen mehr RAM zuweisen.

Schritt 1

Dazu gehen wir zu folgendem Weg:

  • Bedienfeld
  • System und Sicherheit
  • System

8 -.- RAM-Speicher zuweisen-mit-der-fortgeschrittenen-Systemkonfiguration-in-Windows-10.png

Schritt 2

Dort klicken wir auf die Zeile “Erweiterte Systemkonfiguration” auf der linken Seite und das folgende Fenster wird angezeigt:

9 -.- Zuweisen von RAM-Speicher unter Verwendung der erweiterten Systemkonfiguration in Windows 10.png

Schritt 3

Dort klicken wir auf die Zeile “Umgebungsvariablen” und folgendes wird angezeigt:

10-add-user-variable-in-windows-10.png

Schritt 4

Dort erstellen wir eine neue Variable mit dem Namen _JAVA_OPTIONS. Dazu klicken wir auf die Schaltfläche “Neu” und fügen diesen Namen in das Feld “Variablenname” und in das Feld “Variablenwert” ein. Wir können jede der von Ihnen gewählten Optionen verwenden Wir haben basierend auf dem verfügbaren RAM angegeben:

11-System-Variables.png

Schritt 5

Klicken Sie auf OK und wir werden sehen, dass die Variable integriert ist:

12-System-Variables.png

Schritt 6

Diesen Vorgang wiederholen wir im Abschnitt “Systemvariablen”. Wir klicken auf Akzeptieren und im erweiterten Optionsfenster auch auf Akzeptieren, um den Vorgang abzuschließen.

13-RAM-Speicher zuweisen-mit-der-fortgeschrittenen-Systemkonfiguration-in-Windows-10.png

Schritt 7

Danach greifen wir erneut auf Minecraft zu, um die Leistung zu überprüfen: 14-RAM-Speicher zuweisen-mit-der-fortgeschrittenen-Systemkonfiguration-unter-Windows-10.jpg

4. Weisen Sie RAM mit Minecraft Launcher in Windows 10 zu

Schritt 1

Es ist möglich, die RAM-Parameter über den Launcher oder den Launcher des Programms zu bearbeiten. Dazu öffnen wir Minecraft Launcher und gehen im Fenster zur Registerkarte “Installationen”: 15-RAM-Speicher zuweisen-mit-Minecraft-Launcher-unter-Windows-10.png

Schritt 2

Dort finden wir die neueste Version, wir bewegen uns über dieses Feld und ein Button mit drei horizontalen Punkten wird aktiviert: 16-Assign-RAM-memory-using-Minecraft-Launcher-on-Windows-10.png

Schritt 3

Wir klicken darauf und wählen Bearbeiten, dann klicken wir im Popup-Fenster auf “Weitere Optionen” und gehen zur Zeile “JVM-Argumente”: 17-argumente-jvm-windows-10-minecrAFT.png

Schritt 4

Wie wir sehen, steht am Anfang dieser Zeile der Wert -Xmx2G, der die zu verwendende RAM-Größe angibt. 2 bedeutet 2 GB RAM. Wir ändern diesen Wert in 8, um 8 GB RAM in Minecraft zu verwenden. Wir klicken auf Speichern, um den Vorgang abzuschließen. 18-RAM-Speicher zuweisen-mit-Minecraft-Launcher-unter-Windows-10.png

Mit jeder der beschriebenen Methoden haben wir die Möglichkeit, unserem Minecraft-Spiel mehr RAM zuzuweisen und so unabhängig von Tag und Zeit das Beste aus dem Spiel zu machen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.