Wie man meine Fotos auf Instagram privatisiert

By | April 8, 2018
Wie man meine Fotos auf Instagram privatisiert

Instagram ist ohne Zweifel das führende soziale Netzwerk, wenn es darum geht, die Fotos zu teilen und zu genießen, die Millionen von Nutzern unter den vielen Hashtags veröffentlichen und identifizieren, die mit diesem Bild in Verbindung gebracht werden können. Wenn es jedoch um unsere persönlichen Fotos geht, ist es normal, dass wir nicht möchten, dass sie öffentlich zugänglich sind. Die beste Möglichkeit, zu verhindern, dass jemand sieht, was Sie veröffentlichen, ist die Privatisierung Ihres Profils . Aber wie geht das? Ruhig in unComo.com erklären wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Ihre Instagram-Fotos privatisieren und Ihre Sicherheit maximal nutzen können.

Folge uns auf Instagram: instagram.com/uncomo

Sie benötigen:

Schritte zu folgen:
1

Privatisierung Ihrer Instagram-Fotos bedeutet in wenigen Worten, dass Ihr Profil ab dem Moment, an dem Sie es tun, privat wird, so dass Nutzer Sie während der Suche finden können, aber keine der Fotos sehen können veröffentlicht, es sei denn, sie stellen eine Anfrage, Ihnen zu folgen.

In dem Moment, in dem Sie mit dem privaten Profil eine Bewerbung erhalten, können Sie entscheiden, ob Sie dieser Person erlauben möchten, Ihnen zu folgen oder nicht. Wenn Sie diesen Benutzer ablehnen, kann er Ihre Fotos nicht sehen. Wenn Sie ihn genehmigen, haben Sie Zugriff auf Ihr Profil.

2

Um Ihr Instagram-Profil privat zu machen, müssen Sie Ihr Konto eingeben und auf das Symbol der Figur in der unteren rechten Ecke drücken. Klicken Sie innerhalb Ihres Profils auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke, um auf die Konfiguration zuzugreifen.

3

Wenn Sie sich in der Konfiguration befinden, gehen Sie zu Konto und gehen Sie dann zu Privatkonto. Hier müssen Sie die Schaltfläche verschieben, bis sie grau ist, wie im Bild zu sehen ist.

Es ist wichtig klar zu sein, dass diese Änderung der Privatsphäre deines Instagram-Accounts die Follower, die du derzeit hast, nicht beeinflusst, die dein Profil weiterhin ohne Probleme sehen können. Wenn unter diesen Followern einige Benutzer sind, die Ihr Profil nicht sehen möchten, besteht die Lösung darin, sie zu blockieren . In unserem Artikel, wie man einen User auf Instagram blockiert, erklären wir Schritt für Schritt den Weg dazu.

4

Nach diesen einfachen Schritten können Sie Ihre Instagram-Fotos privatisieren , um sie nur mit den von Ihnen gewünschten Followern zu teilen. Und wenn Sie mehr Tricks und Funktionen in diesem sozialen Netzwerk entdecken möchten, laden wir Sie ein, unsere Artikel zu lesen:

  • So senden Sie private Fotos auf Instagram
  • Wie man Instagram-Fotos auf Facebook posten kann
  • Wie man Instagram-Fotos auf meiner Fan-Seite posten kann

Wenn Sie mehr Artikel lesen möchten, wie zum Beispiel meine Fotos auf Instagram zu privatisieren , empfehlen wir Ihnen, unsere Internet- Kategorie zu betreten.

Tipps
  • Diese Änderung hat keine Auswirkungen auf Ihre derzeitigen Follower. Wenn Sie also private Fotos aktiviert haben, können Benutzer, die Ihnen gerade folgen, Ihre Fotos sehen.
  • Um deine Bilder öffentlich zu machen, bewege den Button wieder auf aus.

Leave a Reply

Your email address will not be published.