Wie kann man mit dem Galaxy S8 und Note 8 in 4K bei 60 FPS aufnehmen?

By | February 5, 2019
Grabar en 4K 60 FPS en el Galaxy S8 y Note 8 sin root

Das Aufnehmen von Video in 4K bei 60 Bildern pro Sekunde ist eine der Funktionen, die in diesem Jahr interessant geworden sind. Der Qualcomm Snapdragon 845-Prozessor ist der erste von ihnen, der diese Funktion offiziell unterstützt, und ist daher auch im Galaxy S9, im LG G7 ThinQ, im Galaxy Note 9 und anderen vorhanden. Dank des Apple A11 und Apple A12 können jedoch auch das iPhone X, XS und XR diese Art der Aufzeichnung unterstützen.

Die Huawei Kirin unterstützen diese Funktion nicht und die Exynos. Tatsächlich war Exynos bei der 4K-Aufnahme immer vor allen anderen. Der Exynos 8895 von 2017 unterstützt diese Funktion, der Snapdragon 835 macht das nicht und die Galaxie S8, S8 + und Note 8 können diese Funktion nicht nutzen, um keine Unterschiede zwischen den Märkten zu machen.

Nehmen Sie 4K 60 FPS Galaxy Note 8 auf

Das Galaxy S8 und Note 8 erlaubt aufgrund des Snapdragon 835 keine Aufnahme in 4K bei 60 FPS

Samsung hat diese Funktion deaktiviert, sodass das Galaxy S8 mit Snapdragon nicht unterlegen war. Dies bedeutet jedoch nicht, dass diese Funktion in Samsung-Handys mit Exynos 8895 nicht aktiviert werden kann.

Exynos-Benutzer des Galaxy S8, S8 + und Note 8 können die Aufnahme in 4K bei 60 Bildern / s aktivieren, ohne root zu verwenden. Hast du eine davon? Lesen Sie weiter, denn ich bin sicher, dass Sie interessiert sind.

Wie kann ich die 4K-Aufnahme mit 60 Bildern pro Sekunde auf dem Galaxy S8 und Note 8 aktivieren?

Wir haben in der Vergangenheit darüber gesprochen, das Gute ist, dass Sie jetzt nicht mehr root sein müssen und von jedem Benutzer problemlos angewendet werden können. Die Methode ist völlig kostenlos.

  • Laden Sie diese APK-Datei herunter und installieren Sie sie.
  • Öffnen Sie die App, tippen Sie auf Einstellungen und gehen Sie zu dem Punkt , an dem Edit Camera Script angezeigt wird .

Dort angekommen, müssen Sie den folgenden Code kopieren:

   preview   -   size   =%   pref_width   %   x   %   pref_height   %   video   -   size   =%   video_width   %   x   %   video_height   %   camera   -   mode   =   1   cam_mode   =   1   cam   -   mode   =   1   video   -   hfr   =   60   preview   -   fps   -   range   =   60000   ,   60000   
  • Klicken Sie auf Übernehmen .

Sobald dies geschehen ist, sollten Sie wissen, dass Sie mit Exynos jetzt 4K-Videos mit 60 Bildern pro Sekunde auf dem Galaxy S8, Galaxy S8 + und Note 8 aufnehmen können. Sie können auch die Bitrate für diese Videogröße ändern .

Videos können bis zu 750 MB belegen . Das Gute an diesem Skript ist, dass das Galaxy S8 das erste Telefon ist, das 4K bei 60 Bildern / s aufnehmen kann, obwohl es nicht eine Funktion ist, die offiziell aktiviert wurde. Hast du es auf deinem Handy ausprobiert? Wir haben es auf einem Galaxy S8 getestet und es funktioniert perfekt.

Leave a Reply

Your email address will not be published.