Wie installiert man Wget unter Linux (Ubuntu, CentOS, Debian, Fedora)

By | November 28, 2019

Befehle in Linux spielen eine wesentliche Rolle, um Hunderte von Aufgaben korrekt und angemessen auszuführen, da Sie mit ihnen administrative , informative, Audit- und viele andere Aufgaben ausführen können. Bei unsachgemäßer Verwendung können jedoch Hunderte von Prozessen und Systemdiensten auftreten, die sich auf unsere Produktivität auswirken. Einer der praktischsten Befehle in Linux ist der Befehl wget.

Wget ist ein Tool, mit dem wir Inhalte von Webservern unter Protokollen wie ftp oder https herunterladen können . Für die Verwaltung dieser Downloads finden Sie einen Befehl, mit dem Sie neben anderen Aufgaben auch noch so komplexe Repositorys problemlos herunterladen können.

Was ist wget?
Der Befehl wget wurde als völlig kostenloses Softwarepaket entwickelt, mit dem wir Dateien mit Protokollen wie HTTP, HTTPS, FTP und FTPS herunterladen können. Dies macht wget zu einem nicht interaktiven Befehlszeilentool, das in Skripten, Cron-Jobs oder in Terminals ohne X-Windows-Unterstützung implementiert werden kann.

Wget-Funktionen
Wget wird unter der GNU General Public License vertrieben und bietet uns Funktionen wie:

  • Unterstützt HTTP-Proxys.
  • Es ist kompatibel mit HTTP-Cookies.
  • Wget kann absolute Verknüpfungen in relative Dokumente konvertieren. Auf diese Weise können heruntergeladene Dokumente lokale Verknüpfungen erstellen.
  • Unterstützt dauerhafte HTTP-Verbindungen.
  • Dank der Variablen REST und RANGE können abgebrochene Downloads fortgesetzt werden.
  • Wget verwendet lokale Dateizeitstempel, um festzulegen, ob Dokumente erneut heruntergeladen werden müssen.
  • Integriert die unbeaufsichtigte Betriebsfunktion in den Hintergrund.
  • Unterstützt die rekursive Verwendung von Platzhaltern für Dateinamen und Spiegeln von Verzeichnissen.

Jetzt werden Sie sehen, wie Sie wget auf einigen der beliebtesten Linux-Distributionen installieren.

1. Wie installiere ich wget unter Ubuntu unter Linux?

Schritt 1

Um wget unter Ubuntu zu installieren, führen Sie in diesem Fall 19 einfach den folgenden Befehl im Terminal aus:

 sudo apt-get install wget 

1-How-to-install-wget-de-Ubuntu-de-Linux.png

Schritt 2

Um die wget-Version zu überprüfen, führen wir Folgendes aus:

 dpkg -l | grep wget 

2-How-to-Install-wget-de-Ubuntu-de-Linux.png

Schritt 3

Wir können eine der vielen Optionen verwenden, die uns wget in Ubuntu bietet: 3-How-to-Install-wget-de-Ubuntu-de-Linux.png

2. Wie installiere ich wget unter Ubuntu unter CentOS?

Schritt 1

In diesem Fall verwenden wir CentOS 8, die letzte Ausgabe mit zahlreichen praktischen Funktionen. In CentOS führen wir den folgenden Befehl aus, um wget zu installieren:

 yum install wget 

4-How-to-install-wget-de-Ubuntu-de-Linux.png

Schritt 2

Geben Sie den Buchstaben s ein, um den Download und die Installation von wget zu bestätigen: 5-How-to-install-wget-in-CentOS.png

Schritt 3

Wir können die Installation bestätigen, indem wir Folgendes ausführen:

 rpm -qa | grep wget 

6-How-to-install-wget-in-CentOS.png

Schritt 4

Dort können wir nun wget für verschiedene Aufgaben herunterladen oder verwenden: 7-How-to-install-wget-in-CentOS.png

3. Wie installiere ich wget unter Ubuntu unter Debian?

Schritt 1

Debian ist eine dynamische Distribution, in der wget dabei hilft, die Leistungsfähigkeit zu steigern. Dort müssen wir für die wget-Installation Folgendes ausführen:

 apt-get install wget 

8-Wie-installiere-ich-wget-auf-Debian.png

Schritt 2

Wir können die Installation überprüfen, indem wir Folgendes ausführen:

 dpkg -l | grep wget 

9-Wie-installiere-ich-wget-auf-Debian.png

Schritt 3

Schließlich können wir die Version validieren mit:

 wget-version 

10-Wie-installiere-ich-wget-auf-Debian.png

4 . Wie installiere ich wget auf Ubuntu unter Fedora?

Schritt 1

Wenn Sie wget auf Fedora installieren möchten, verwenden Sie einfach den folgenden Befehl. In Fedora wget ist es bereits standardmäßig installiert

 yum install wget 

11-Wie-installiere-ich-wget-de-Fedora.png

Schritt 2

Sie können die Installation bestätigen, indem Sie Folgendes ausführen:

 rpm -qa | grep wget 

12-How-to-Install-wget-de-Fedora.png

Schritt 3

Mit diesem wget kann es in Fedora verwendet werden: 13-Wie-installiere-ich-wget-de-Fedora.png

Mit wget können Dateien auf einfache, sichere und voll funktionsfähige Weise aus dem Netzwerk abgerufen werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published.