Wie installiere und aktualisiere ich auf macOS Catalina?

By | August 21, 2019

Jeder freut sich auf die Einführung eines neuen Betriebssystems oder einer neuen Anwendung und darauf, wie man es besser machen kann als auf der Worldwide Developer Conference (WWDC), auf der Apple-Entwickler ihre neuen Kunstwerke auf den Markt bringen, in der Hoffnung, die Aufmerksamkeit von Tausenden oder Millionen Menschen auf sich zu ziehen von Benutzern. Aus diesem Grund haben sie etwas früher als erwartet ihre neue Betriebssystemversion mit dem Namen macOS Catalina angekündigt , die standardmäßig die Version 10.15 verwenden wird.

Wir arbeiten immer noch daran, das Beste aus macOS Mojave herauszuholen, aber wie wir jetzt sehen, stehen wir vor der Tür, vielleicht noch ein bisschen mehr, um diese neue Version des Betriebssystems zu erhalten und zu wissen, dass sie wieder vorhanden ist oder, leider für einige, damit beseitigt wird aktualisieren

macOS Catalina wird einige nicht sehr wichtige Neuigkeiten haben, aber ohne Zweifel ist eine der auffälligsten, dass wir iTunes jetzt nicht als integrierte App haben werden. Machen Sie sich keine Sorgen, denn bei seinem Ersatz werden wir einige wichtige Entwicklungen sehen.

Nachricht macOS Catalina
Wir werden nicht näher auf die neuen Funktionen oder Verbesserungen von macOS Catalina eingehen, aber wir werden eine kurze Zusammenfassung dessen geben, was Sie sehen werden:

  • Anstelle von iTunes werden nun Anwendungen wie Apple Music, Apple Podcasts und Apple TV mit einem benutzerspezifischen Ansatz angeboten.
  • Sidecar-Funktion, die uns die Möglichkeit gibt, unser iPad als zweiten Bildschirm des Geräts zu verwenden oder, falls erforderlich, als Digitalisiertablett für Zeichenanwendungen zu verwenden, die mit dieser Art von Design kompatibel sind.
  • Integration der Sprachsteuerungsfunktion, dank derer wir eine Reihe von Befehlen und Siri-Funktionen kombinieren können, um mit den Systemanwendungen zu interagieren, die wir in Zukunft jetzt fühlen können.
  • Eine der nützlichsten Verbesserungen für uns ist die Funktion “Zeit auf dem Bildschirm”, mit der wir die Zeit steuern können, die wir in Anwendungen oder Websites auf dem Computer verbringen.
  • Die Fotos-App fügt die Registerkarten Tage, Monate und Jahre für eine bessere Bildverwaltung hinzu.
  • Mit macOS Catalina ist es nun möglich, Text mit gedrückter Strg-Taste mit der Maus auszuwählen.
  • Es ist möglich, unsere Geräte aus der Ferne zu blockieren
  • Das Gatekeeper- Dienstprogramm überprüft jede heruntergeladene Anwendung, um ihre Integrität festzustellen und zu validieren.
  • Es gibt verschiedene Zoomstufen für den Monitor

Wie Sie in macOS sehen können, implementiert Catalina viele iOS-Funktionen, sodass die Verwendung viel dynamischer wird. Als nächstes werden wir sehen, wie dieses neue Apple-System verwendet wird, das kürzlich eingeführt wurde.

1. Voraussetzungen für die Verwendung von macOS Catalina

Kompatible MacOS-Computer
Um macOS Catalina korrekt verwenden zu können, benötigen wir eines der folgenden Geräte:

  • MacBook ab 2015
  • iMac ab 2012
  • MacBook Air ab 2012
  • iMac Pro ab 2017
  • MacBook Pro ab 2012
  • Mac Pro ab 2013
  • Mac mini ab 2012

Wenn Sie keines davon besitzen, können Sie dieses neue Betriebssystem leider nicht kennen. Hier haben Sie eine macOS Catalina-Kompatibilitätsliste , die diese als Lösung anbietet.

Hardware-Aspekte
Ein weiterer zu berücksichtigender Punkt sind die zu verwendenden Hardware-Aspekte:

  • Rechnen Sie mit macOS X 10.8 oder höher
  • Mindestens 2 GB RAM
  • Habe 15 GB Festplattenspeicher für das Upgrade
  • Einige seiner Funktionen erfordern die Verwendung von Apple ID
  • Einige Funktionen müssen über einen Internetzugang verfügen

2. Wie registriere ich mich als Entwickler bei Apple?

Es klingt zwar komplex, ist es aber nicht. Wir müssen uns als Apple-Entwickler registrieren, da momentan eine Entwickler-Beta für macOS Catalina angeboten wird. In wenigen Wochen erscheint die öffentliche Beta und später das offizielle System.

Schritt 1

Um sich zu registrieren, müssen Sie auf den folgenden Link gehen:

Apple-Entwickler

install-and-update-macOS-Catalina-1.jpg

Schritt 2

Dort klicken wir auf die Schaltfläche Anmelden, um mit der Eingabe unserer Zugangsdaten fortzufahren, oder fahren mit der Registrierung fort:

install-and-update-macOS-Catalina-2.png

Schritt 3

Nach dem Zugriff werden wir zum folgenden Fenster weitergeleitet. Dort klicken wir oben auf die Zeile Enroll Your Devices install-and-update-macOS-Catalina-3.jpg

Schritt 4

Im unteren Teil des Fensters sehen wir Folgendes. Dort müssen wir auf den Button “Download macOS Public Beta Access Utilitiy” klicken, um unsere Geräte dem Apple Beta-Programm zuzuordnen und so vor den anderen die entwickelten Entwicklungen zu genießen.

install-and-update-macOS-Catalina-5.png

3. Wie starte ich macOS Catalina Beta?

Schritt 1

Einmal heruntergeladen, doppelklicken wir darauf und wir werden sehen, dass der Öffnungsprozess beginnt:

install-and-update-macOS-Catalina-5A.jpg

Schritt 2

Nach der Validierung sehen wir Folgendes. Wir klicken auf die .pkg-Datei.

install-and-update-macOS-Catalina-6.png

Schritt 3

Der folgende Assistent wird angezeigt. Klicken Sie auf Weiter

install-and-update-macOS-Catalina-7.jpg

Schritt 4

Wir müssen die Bedingungen der Nutzungslizenz akzeptieren:

install-and-update-macOS-Catalina-8.jpg

Schritt 5

Nach der Annahme legen wir fest, wo das Apple Beta-Dienstprogramm installiert werden soll, und legen dann die Art der Installation fest:

install-and-update-macOS-Catalina-9.jpg

Schritt 6

Klicken Sie auf Installieren und wir müssen das Administratorkennwort eingeben:

install-and-update-macOS-Catalina-10.jpg

Schritt 7

Wir klicken auf Software installieren, um mit dem Installationsprozess fortzufahren:

install-and-update-macOS-Catalina-11.jpg

Schritt 8

Sobald wir fertig sind, werden wir folgendes sehen:

install-and-update-macOS-Catalina-12.jpg

Schritt 9

Klicken Sie auf Schließen, um den Assistenten zu beenden. Der Suchvorgang von macOS betas wird automatisch im System gestartet:

install-and-update-macOS-Catalina-13.jpg

4. Wie installiere ich die Beta und aktualisiere auf macOS Catalina?

Schritt 1

Wir können sehen, dass nach einem Moment die mit macOS Catalina verbundene Betaversion von macOS 10.15 erkannt wird. Wir klicken auf die Schaltfläche “Jetzt aktualisieren”

install-and-update-macOS-Catalina-14.jpg

Schritt 2

Wir können einen Kaffee zubereiten, da seine Größe 6,4 GB beträgt. Wenn Ihre Verbindung also langsam ist, dauert der Download-Vorgang lange:

install-and-update-macOS-Catalina-15.jpg

Schritt 3

Sobald der Downloadvorgang abgeschlossen ist, fahren Sie mit der Installation fort:

install-and-update-macOS-Catalina-16.jpg

Schritt 4

Wenn die Installation automatisch abgeschlossen ist, wird der Installationsassistent von macOS Catalina geöffnet:

install-and-update-macOS-Catalina-17.jpg

Schritt 5

Wir klicken auf Weiter und sehen folgendes:

install-and-update-macOS-Catalina-18.jpg

Schritt 6

Dort müssen wir die Lizenz akzeptieren, indem wir auf Ich akzeptiere und erneut auf Ich akzeptiere klicken (Popup-Fenster):

install-and-update-macOS-Catalina-19.jpg

Schritt 7

Im nächsten Fenster wählen wir die Festplatte aus, auf der macOS Catalina installiert werden soll. Wir wählen es aus und klicken auf Weiter. Als Empfehlung ist es ideal, es in einer Partition zu installieren, da es sich um eine fehleranfällige Betaversion handelt.

install-and-update-macOS-Catalina-020.jpg

Schritt 8

Sobald die CD ausgewählt ist, klicken Sie auf Installieren und Sie müssen unser Passwort eingeben, um den Vorgang zu bestätigen:

install-and-update-macOS-Catalina-21.jpg

Schritt 9

Klicken Sie auf OK und der Installationsprozess von macOS Catalina findet auf der ausgewählten Festplatte statt:

install-and-update-macOS-Catalina-22.jpg

Schritt 10

Wenn dieser Prozess abgeschlossen ist, sehen wir Folgendes. Dort muss das System neu gestartet werden, damit die Änderungen übernommen werden

install-and-update-macOS-Catalina-23.jpg

Schritt 11

Das System benötigt ca. 7 Minuten, bevor die globale macOS Catalina-Konfiguration aufgerufen wird, in der wir zuerst unseren geografischen Standort auswählen:

install-and-update-macOS-Catalina-24.png

Schritt 12

Als Nächstes wählen wir das zu verbindende WLAN- oder Ethernet-Netzwerk aus:

install-and-update-macOS-Catalina-25.png

Schritt 13

Im folgenden Fenster sehen wir die Nutzungsbedingungen des Systems:

install-and-update-macOS-Catalina-26.png

Schritt 14

Wir klicken auf Akzeptieren und müssen es bestätigen:

install-and-update-macOS-Catalina-27.png

Schritt 15

Es ist dann möglich, unsere Apple ID zu registrieren oder später zu konfigurieren:

install-and-update-macOS-Catalina-28.png

Schritt 16

Dann ist es möglich, gesicherte Informationen auf das neue System zu übertragen, wenn wir dies wünschen: install-and-update-macOS-Catalina-29.jpg

Schritt 17

Wir erstellen unseren Benutzernamen und unser Passwort:

install-and-update-macOS-Catalina-30.png

Schritt 18

In den letzten Schritten können wir das Dienstprogramm Time on Screen konfigurieren und dem Betriebssystem das Thema zuweisen. Danach greifen wir auf die neue Umgebung von macOS Catalina zu: install-and-update-macOS-Catalina-31.jpg

Schritt 19

Es wird möglich sein, die neuen Apps im Docker zu sehen und ihnen die gewünschte Verwendung zu geben. Wir bestätigen, dass wir die Apple Beta von der Option Über diesen Mac verwenden:

install-and-update-macOS-Catalina-32.jpg

Wir haben gelernt, die neue Version von macOS namens Catalina zu installieren, und nach und nach werden wir ihre Neuigkeiten detaillierter sehen, um das Beste aus ihnen herauszuholen. Wir wissen, dass es sich immer noch um eine Beta-Version handelt, bei der jederzeit und überall ein Fehler auftreten kann Lass uns Einstellungen verlieren und mehr.

Leave a Reply

Your email address will not be published.