Wie erkennt man das Alter, das Modell und die Seriennummer des Mac

By | May 31, 2019

Eine der weltweit am besten positionierten Marken ist Apple, nicht nur für seine Produkte wie Apple Watch, iPhone, Mac-Computer usw., sondern auch für seine Glaubwürdigkeit, Stabilität und Sicherheit

Eines der häufig unterschätzten Probleme, das bei der Verwendung eines Apple-Geräts von entscheidender Bedeutung sein kann, ist die Kenntnis der Details des Teams, z. B. Seriennummer, Baujahr und mehr.

Mit der neuen Ausgabe von MacOS High Sierra hatten beispielsweise viele Benutzer von Desktop-Computern aus einfachen Gründen keine Möglichkeit, dieses Update durchzuführen. Ihre Computer waren nicht kompatibel. In diesem Fall wussten sie, dass unser Computermodell ein MacBook ist, das Mitte des Jahres hergestellt wurde von 2009 oder höher, MacBook Air von 2010 oder höher oder MacBook Pro ab 2010 garantiert, dass wir diese neue Version genießen können.

Warum möchten Sie das Mac-Modell oder die Mac-Serie kennenlernen?
  • Kaufen Sie Hardware für die Ausrüstung
  • Technischer Support
  • Anwendung von Garantien
  • Unterstützende Aufgaben
  • Administrative Kontrolle
  • Kompatibilität von Anwendungen und mehr.

Wenn TechnoWikis heute über diese Aspekte nachdenkt, bringt es verschiedene Formen mit, alle Methoden, um diese Details unserer Mac-Geräte , sowohl mobil als auch am Tisch, zu kennen, und um zu wissen, ob wir die Kapazität des Teams auf neue Funktionen skalieren können oder nicht.

1. Kennen Sie Details des Mac mit seinen eigenen Tools

Der erste Schritt ist die Verwendung der Tools, die uns das System bietet, da es eine sichere und voll funktionsfähige Methode ist.

Kennen Sie die Seriennummer, das Modell und das Jahr eines Mac-Geräts
Die Seriennummer wird vom Hersteller zur Identifizierung eines bestimmten Produkts verwendet und besteht aus einem eindeutigen alphanumerischen Code.
Das Modell ist der Gerätetyp, den Apple mit einer Reihe von Funktionen entwickelt hat, die sich von anderen unterscheiden, z. B. Bildschirmgröße, Kapazität, Auflösung usw.

Auf Mac-Computern haben wir verschiedene Optionen, um diese Art von Daten zu finden. Die ersten zu verwendenden Optionen sind:

  • Auf der Oberfläche des Produktes
  • In iTunes, wenn das Produkt mit iTunes synchronisiert ist
  • Auf einem Mac, wenn Sie im Apple-Menü die Option Über diesen Mac auswählen
  • Auf iPhone-, iPad-, iPod touch-, iPod- oder Apple Watch-Geräten unter Konfiguration / Allgemein / Informationen.

version-mac-1.jpg

Andere nützliche Alternativen, bei denen wir die Seriennummer finden können, sind
  • Wenn wir die Originalverpackung haben, können wir den Barcode überprüfen, um die zugewiesene Seriennummer zu sehen
  • Wenn wir ein iPhone, iPad, einen iPod touch oder einen iPod haben, können Sie die Seriennummer in den iTunes-Einstellungen auf der Registerkarte “Geräte” abrufen.
  • Es ist möglich, die Seriennummer des Produkts auf der Quittung oder Rechnung des Originalprodukts zu finden, wenn wir sie noch haben.

finde-die-anzahl-von-serie-mac-2.png finde-die-anzahl-der-serie-mac-3.jpg

Bei einigen Geräten wie iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone SE oder iPad und iPod touch finden Sie die Seriennummer des Computers auf der Rückseite.

Finden Sie die Seriennummer mit iTunes
Wenn wir mobile Geräte verwenden, können wir diese Informationen über iTunes abrufen. Dazu gehen wir folgendermaßen vor:

  • Verbinden Sie zuerst das iOS-Gerät mit dem Computer
  • Wenn iTunes nicht automatisch startet, wird es geöffnet.
  • Suchen wir das Gerät, klicken wir auf die Registerkarte Zusammenfassung, um die Informationen zu sehen
  • Im Falle des iPhone müssen wir auf Telefonnummer klicken, um die IMEI / MEID und die ICCID zu sehen. Auf einem iPad (Mobilfunkmodell) klicken wir auf die Seriennummer, um das CDN, die IMEI / MEID und die ICCI anzuzeigen

finde-die-anzahl-von-serie-mac-4.png

Überprüfen Sie die Garantie anhand der Seriennummer
Wenn Sie die Seriennummer erhalten haben, überprüfen Sie am besten den Status der Garantie, um festzustellen, ob diese noch von der Garantie abgedeckt ist. Geben Sie dazu die Seriennummer des Geräts über den folgenden Link ein, vervollständigen Sie das Captcha und klicken Sie zum Bestätigen auf OK das gleiche:

Validierung Mac Seriennummer

Bei der Eingabe dieser Daten erhalten wir detaillierte Informationen zur Garantie sowie zum Typ des verwendeten Geräts:

finde-die-anzahl-der-serie-mac-5.jpg

Apple stellt uns die folgenden Links zur Verfügung, um zu erfahren, wie wir je nach Art des verwendeten Geräts auf diese Informationen zugreifen können:

MacBook Air

MacBook Air

MacBook

MacBook

MacBook Pro

MacBook Pro

Mac Mini

Mac Mini

Mac Pro

Mac Pro

iMac

iMac

PowerMac G5

PowerMac G5

PowerMac G3

PowerMac G3

Powerbook G4

Powerbook G4

eMac

eMac

Powerbook G3

Powerbook G3

iBook

iBook

2. Ermitteln Sie mit Tools von Drittanbietern das Alter, das Modell und die Seriennummer Ihres Mac

Wenn wir aus irgendeinem Grund nach den angegebenen Schritten keinen Zugriff auf die Details unserer Geräte haben, empfiehlt Apple zwei Spezialwerkzeuge, um die detaillierten Informationen unseres Teams zu erhalten.

Everymac
EveryMac wurde 1996 gegründet und ist ein umfassender Leitfaden für alle Mac-, iPod-, iPhone-, iPad- und Mac-Klone der Welt mit technischen Daten, Konfigurationsdetails, Systemkennungen, Leistungsbenchmarks und globalen Preisinformationen.

Gehen Sie einfach auf den folgenden Link:

EveryMac

Dort können wir das gewünschte Mac-Modell auswählen und eine vollständige und detaillierte Zusammenfassung aller Funktionen, Preise und Optionen des ausgewählten Teams erhalten:

finde-die-anzahl-von-serie-mac-6.jpg

Apple-Geschichte
Ähnlich wie bei der vorherigen Option können wir mit apple-history jedes Apple-Gerät nach Parametern wie CPU, Modell, Jahr usw. auswählen und so eine globale Ansicht davon erhalten.

Wir können den folgenden Link besuchen, um seine breite Datenbank zu überprüfen:

Apfel-Geschichte

finde-die-anzahl-von-serie-mac-7.jpg

3. MacOS-Versionen

Es ist wichtig, die verschiedenen Versionen von macOS zu kennen, da wir mit ihnen bestimmen können, auf welchen Rechnern jedes System installiert und optimal genutzt werden kann. Diese Versionen sind:

macOS High Sierra

macos-high-sierra.png

macOS Sierra

macos-sierra-version.png

OS X Der Kapitän

os-x-el-capitan-.png

OS X Yosemite

osx-yosemite.png

OS X Mavericks

OS-X-Mavericks.png

OS X Berglöwe

OS-X-Mountain-Lion.png

Dies ist wichtig, da Mac in der Regel kein älteres Mac OS-Betriebssystem als das im Lieferumfang enthaltene ausführt. Ausgenommen sind nur Virtualisierungsfälle. Einige Daten, um zu wissen, welche Version von macOS ausgeführt werden kann und welche Computer:

Am 20. September 2016 wird nur Version 10.12 oder höher auf Computern wie ausgeführt
  • MacBook Pro mit Touchpad
  • MacBook Pro 13, x
  • iMac 18, x
  • MacBook 10, x
  • MacBook Air 7.2

Am 30. September 2015 wird nur Version 10.11 oder höher auf Computern wie ausgeführt
  • iMac 16, x und 17, x
  • Macbook 9, x

Wir haben gesehen, wie wir Optionen haben, um Details unserer Ausrüstung zu kennen und zu wissen, welches System für die Installation kompatibel ist, und somit neue Funktionen zu erfahren, die entwickelt wurden, um unsere Erfahrung als Benutzer zu verbessern.

Leave a Reply

Your email address will not be published.