So verwenden Sie OK Google in Chrome

By | February 7, 2019
OK Google no funciona en Galaxy S6

Vor einiger Zeit sah ich einen Film, der virtuelle Assistenten filmisch revolutionierte. Der Protagonist von Ihr war so begeistert von diesem Assistenten gewesen, dass sein Leben seitdem nicht mehr dasselbe gewesen wäre.

In der Gegenwart ist es wahr, dass wir immer noch nicht so fortgeschrittene Begleiter sind, aber diejenigen, die auf gutem Weg sind und sowohl Google Now als auch Siri oder Cortana, die bereits in Android veröffentlicht wurden, funktionieren immer besser.

OK Google AndroidPhoria

Der Google-Assistent hat sich dafür entschieden, einen sehr einfachen Befehl zu verwenden, aber eine große Mehrheit der Aktionen. OK ist zu einer sehr gebrauchten Phrase geworden, da er dasselbe ist, um das Handy per Sprache zu entsperren und eine Menge Aktionen auszuführen auf Android. Kennen Sie bereits alle Befehle, die Google auf Spanisch befolgt ?

Nachdem wir entdeckt haben, dass der virtuelle Assistent von Google bereits Spanisch spricht, haben wir auch festgestellt, dass er in Chrome aktiviert werden kann.

Wie aktiviere ich OK Google in Chrome?

Zunächst möchte ich erwähnen, dass Sie ein Update auf Version 42.0.2311.90 m durchführen müssen. Wenn Sie Einstellungen – Google Chrome-Informationen eingeben, werden Sie wissen, welche Version Sie verwenden. Sie können das Update auch erzwingen, wenn dies nicht automatisch erfolgt ist.

OK Google in Chrome

Um mit dem Lernprogramm fortzufahren, müssen Sie erneut zu Einstellungen (den drei horizontalen Balken in der oberen rechten Ecke von Chrome) gehen und nach dem Abschnitt Einstellungen suchen .

  • Scrollen Sie zum Suchbereich (wie im Bild) und aktivieren Sie das Kontrollkästchen “OK Google aktivieren”, um eine Sprachsuche zu starten .

Nach dem Markieren müssen Sie zulassen, dass das Mikrofon das Mikrofon in Chrome verwendet, und eines hat (das in der Webcam funktioniert oder eines anderen, das angeschlossen ist). Um diesen Befehl verwenden zu können, müssen Sie sich in einem neuen Tab oder direkt in Google.es befinden, wo Sie mit OK Google Voice sagen können , was Sie suchen möchten .

Wir haben es mit AndroidPhoria getestet (obwohl es ein etwas verwirrendes Wort für einen virtuellen Assistenten ist) und es hat perfekt funktioniert. Sie werden uns sagen, wie Sie mit dem neuen Google-Assistenten auf Spanisch gearbeitet haben.

Leave a Reply

Your email address will not be published.