So verbinden Sie VPN mit dem iPad und stellen eine Verbindung zu Windows-Servern her

By | June 4, 2019
Ich werde beschreiben, wie man ein iPad per VPN mit einem Server unter Windows Server 2008 verbindet. Für das Beispiel verwende ich ein einfaches VPN pptp, aber in diesem Fall kann es ein L2TP sein oder eines, das das IOS des iPad unterstützt.

Einerseits müssen wir das VPN auf dem iPad konfigurieren, um eine Verbindung herzustellen. Dafür machen wir folgendes:

  • Wir gehen in die iPad-Einstellungen
  • General
  • Netzwerk
  • VPN
  • Klicken Sie auf “VPN-Konfiguration hinzufügen”

Bild gesendet

Füllen Sie die Felder aus und wir werden einen Link hinzufügen, um eine Verbindung herzustellen. Sehen Sie sich das angehängte Bild an, wenn ein VPN-Symbol neben dem Wifi-Symbol angezeigt wird, sobald wir richtig verbunden sind.

Bild gesendet

Jetzt müssen wir in der Lage sein, die Netzwerkeinheiten des Servers einzugeben. In diesem Tutorial (obwohl es mehrere Optionen gibt) haben wir die Filebrowser v2.7-App verwendet, die sehr gut und schnell funktioniert.

Bild gesendet

Nach der Installation betreten wir und sehen den Startbildschirm, oben links sehen wir die Menütaste , mit der Netzwerk- oder Remote-Einheiten platziert werden sollen. Da wir mit dem VPN verbunden sind, konfigurieren wir in diesem Fall einen Netzwerkordner so, als befänden wir uns in einem lokalen Büro oder dort, wo sich der Server befindet. Wenn Sie auf Menü und dann auf die Schaltfläche + klicken, wird folgender Bildschirm angezeigt:

Bild gesendet

Sind die Optionen des Geräts, die wir hinzufügen möchten, wie Sie sehen werden, akzeptiert es sowohl Windows (PC) als auch MAC, NAS, Skydrive, Box, Dropbox usw. In unserem Fall als Server 2008 haben wir PC gewählt und die Daten eingetragen.

Bild gesendet

Bild gesendet

In diesem Fall haben wir eine lokale IP-Adresse des Testservers angegeben, den wir mit dem VPN konfiguriert haben, und wir haben den Benutzernamen und das Kennwort nicht geschrieben. Wenn Sie dann versuchen, eine Verbindung herzustellen, werden Sie danach gefragt, wenn Sie sie nicht speichern.

Bild gesendet

und dann zeigt es uns die Ordner des Servers! :)

Bild gesendet

Wir können Dateien herunterladen, sie mit anderen Apps öffnen, online ändern oder sie sowohl in der Filebrowser-App als auch in anderen Apps wie Document’s to Go oder ähnlichem herunterladen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.