So stellen Sie automatisch gespeicherte Versionen von macOS-Dokumenten wieder her

By | May 31, 2019

In einigen Situationen ist es möglich, dass wir ein wichtiges Dokument überschreiben oder dass das Dokument, an dem wir arbeiten, unerwartet geschlossen wurde . Wenn wir einen Mac haben, haben wir einige Optionen, um die vorherigen Ausgaben der Datei wiederherzustellen.

1. Wiederherstellen einer früheren Version in iWork Mac

Bei der Verwendung von iWork oder Pages haben wir eine Reihe von Vorteilen, aber einer der wichtigsten für die Wiederherstellung von Dokumenten ist die integrierte Versionskontrolle. Jedes Mal, wenn Sie Änderungen in einem Dokument speichern, erstellt iWork eine Dateikopie, auf die später zugegriffen werden kann.

Um die in Pages verfügbaren Vorgängerversionen anzuzeigen, öffnen wir das Dokument und gehen zur Route:

  • Archiv
  • Zurück zu
  • Entdecken Sie alle Versionen

recover-versions-macos-1.png

Wenn Sie auf diese Option klicken, werden alle verfügbaren Versionen des ausgewählten Dokuments angezeigt. Dort können wir den gewünschten auswählen und auf die Schaltfläche Wiederherstellen klicken.

Wiederherstellen-Versionen-Mac-2.jpg

2. So stellen Sie eine Microsoft Office Mac-Datei wieder her

Wenn Word, Excel oder PowerPoint blockiert sind oder der Computer plötzlich heruntergefahren wird, gehen möglicherweise einige an den Dokumenten vorgenommene Änderungen verloren. Office a enthält Tools, mit denen wir einige dieser Änderungen wiederherstellen können.

Der erste Schritt besteht einfach darin, die von uns verwendete Anwendung erneut zu öffnen. In vielen Fällen wird das Fenster zur Wiederherstellung von Dokumenten angezeigt, in dem die zuletzt von Office unterstützten gespeicherten Änderungen abgerufen werden können. Wenn diese Option jedoch nicht angezeigt wird, müssen Sie die Self-Recovery-Ordner durchsuchen. Dazu öffnen Sie das Terminal und geben oder fügen den folgenden Befehl ein:

Word 2016
 Bibliothek / Container / com.microsoft.Word / Data / Library / Preferences / AutoRecovery / 

Excel 2016
 Bibliothek / Container / com.microsoft.Excel / Data / Library / Preferences / AutoRecovery / 

PowerPoint 2016
 Bibliothek / Container / com.microsoft.PowerPoint / Data / Library / Preferences / AutoRecovery / 

Für Office 2011
 Bibliothek / Anwendung  Support / Microsoft / Office / Office  2011  Autorecovery 

Diese Optionen führen uns zum Ordner “AutoRecovery”, in dem einige automatisch gespeicherte Versionen der Dokumente gefunden werden können. Dort können wir die gewünschte Datei wiederherstellen.

Wiederherstellen-Versionen-Wort-3.jpg

3. Aktivieren der Selbstwiederherstellung in Office 2016

Wir können Word, Excel oder PowerPoint so konfigurieren, dass die Datei zu einem bestimmten Zeitpunkt automatisch gespeichert wird und Datenverluste vermieden werden.

Dazu rufen wir in diesem Fall mit Word 2016 das Menü Word / Einstellungen auf und sehen Folgendes:

Wiederherstellen-Dateien-Mac-5.jpg

Klicken Sie dort auf die Schaltfläche Speichern. Die folgenden Optionen werden angezeigt:

Wiederherstellen-Dateien-Mac-6.jpg

Dort können wir die Zeitspanne in Minuten einstellen, in der Word die Datei automatisch speichert, und wir können zusätzliche Parameter definieren.

Auf diese Weise können wir Versionen wiederherstellen, die automatisch in macOS High Sierra gespeichert werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published.