So sperren Sie den Bildschirm auf dem Mac

By | June 29, 2020

Wenn wir mit dem Computer arbeiten, müssen wir oft für eine bestimmte Zeit weg sein. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir unseren Mac ausschalten möchten. In diesen Fällen sperren wir im Allgemeinen den Bildschirm, um ein angemessenes Maß an Datenschutz und Sicherheit zu gewährleisten. Dies ist besonders dann sehr nützlich, wenn wir in öffentlichen Räumen wie Büros, Schulen oder anderen Orten arbeiten, an denen die Möglichkeit besteht, dass Dritte auf unseren Computer zugreifen.

Vielleicht haben wir überlegt, einen automatischen Benutzer zu haben, mit dem Sie auf den Mac zugreifen können, ohne ein Passwort eingeben zu müssen. Dies wird auf keinen Fall empfohlen, es sei denn, es handelt sich um einen Computer, der das Haus nicht verlässt und der keine wichtigen Informationen für uns enthält.

So entsperren Sie Mac-Auflösungen für versteckte Bildschirme.Wenn Sie die Auflösung Ihres Mac-Bildschirms mit allen verborgenen Möglichkeiten anpassen möchten, erklären wir Ihnen in diesem Tutorial, wie das geht.

Es ist auch möglich, dass wir auf unserem Computer mehr als ein Benutzerkonto haben , sodass wir bestimmte Sicherheitsmaßnahmen ergreifen müssen. Eine der wichtigsten Maßnahmen, die wir berücksichtigen müssen, ist die Verschlüsselung unserer Dateien, damit unsere Informationen, insbesondere wenn wir einen der vertraulichsten Typen haben, immer sicher sind.

Es ist wichtig, dass wir immer die größten Vorsichtsmaßnahmen treffen, wenn es darum geht, unseren Mac in jeder Hinsicht zu schützen , denn falls jemand aufgrund unserer Fahrlässigkeit ohne unsere Genehmigung auf unseren Computer zugreift, kann er den geringstmöglichen Schaden anrichten, den wir nicht haben Unter keinen Umständen würden Sie das Betriebssystem zurücksetzen.

Trotzdem ist es sehr wichtig, wie unser Mac abstürzt oder den Ruhemodus aktiviert. Auf dem Mac gibt es verschiedene Einstellungen, damit sich die Bildschirmsperre an unsere Bedürfnisse anpasst und wir ein Passwort und andere relevante Einstellungen festlegen können. Hier zeigen wir Ihnen, wie das geht.

Minimieren Sie alle Fenster und zeigen Sie den Desktop auf dem Mac an.Erfahren Sie, wie Sie alle Mac-Fenster gleichzeitig minimieren und den sauberen Desktop sehen.

1. So sperren Sie den Mac-Bildschirm über das Apple-Menü

Eine der einfachsten Möglichkeiten besteht darin, den Bildschirm einfach und schnell über das Apple-Menü zu sperren. Dazu müssen wir zum Apfelsymbol in der oberen linken Ecke gehen. Wir zeigen das Menü an und wählen die Option “Bildschirm sperren”.

_lock-screen-on-macOS-High-Sierra-1.jpg

Wir werden sehen, dass der Bildschirm sofort gesperrt ist und wir das Passwort erneut eingeben müssen, um auf den Mac zuzugreifen.

_lock-screen-on-macOS-High-Sierra-2.jpg

TastaturkürzelEine weitere Option ist die Verwendung der folgenden Tastenkombination. Was passieren wird, ist dasselbe, wie wir es oben erklärt haben.

 +  + Q.

2 . Sperren Sie den Mac-Bildschirm, wenn das System inaktiv ist

Damit wir die Tastaturkürzel für den Mac-Sperrbildschirm verwenden können, müssen wir zuerst die Bildschirmsperrfunktion in OS X aktivieren. Sobald dies aktiviert ist, können wir den Mac sofort mit einer Kennwortanforderung sperren, um dies zu tun wieder verwendet werden.Schritt 1
Um diese Option zu verwenden, müssen wir die Parameter konfigurieren, in denen das System in den Leerlaufmodus wechselt. Dazu gehen wir mit einer der folgenden Optionen zu den Systemeinstellungen

  • Klicken Sie auf das Symbol in der Taskleiste.
  • Gehen Sie zum Menü “Apple” / “Systemeinstellungen”.
Sicherheit und Datenschutz mac-1.png

Schritt 2
Dort wählen wir die Option Sicherheit und Datenschutz. Im angezeigten Fenster gehen wir zur Registerkarte Allgemein und dort müssen wir das Feld aktivieren, wenn es nicht aktiv ist, Passwort anfordern und den Wert sofort angeben. Von hier aus können wir auch das Zeitintervall auswählen, das wir für das erforderliche Kennwort übergeben möchten. Wir können es von sofort bis 8 Stunden einrichten

Lock-Screen-Mac-0.jpg

Schritt 3
Auf diese Weise muss beim Eintritt des Geräts in den Leerlaufmodus das Zugriffskennwort angegeben werden, um es verwenden zu können. Um die Zeit zu definieren, in der macOS Sierra in diesen Modus wechselt, rufen Sie in den Systemeinstellungen die Option Economizer auf und definieren dort den Zeitraum, in dem der Computer in den Ruhezustand wechselt:

Lock-Screen-Mac-3.jpg

3. Sperren Sie den Mac-Bildschirm mit der Tastatur

Die Präferenzen, die wir in Punkt 1 festgelegt haben, sind diejenigen, die in diesem Blocktyp angewendet werden. Eine praktische und schnelle Möglichkeit, den Bildschirm zu sperren, wenn wir nicht an unserem Arbeitsplatz sind. Hierfür können wir die folgenden Kombinationen verwenden:Externe Mac-Tastaturen

 +  + VertreibenMac ohne Auswurftaste

 +  + Leistung

Sobald wir diese Tastaturkürzel je nach Modell unseres Mac verwendet haben, wird der Bildschirm sofort dunkel. Sobald wir erneut versuchen einzugeben, sehen wir auf dem Bildschirm, dass das Passwort erforderlich ist, falls die festgelegte Zeit abgelaufen ist.

Es wird jedoch empfohlen, dass die Wartezeit für den Mac zur Anforderung unseres Kennworts eine Minute nicht überschreitet. Nach dieser Zeit gehen die Sicherheitsvorteile verloren und daher sorgen die kürzeren Zeiten für mehr Sicherheit und Datenschutz.

Lock-Screen-Mac-9.jpg

4 . Mac-Bildschirmsperre über aktive Mac-Ecken

Eine weitere Option, mit der wir den Bildschirm unseres Mac sperren müssen, ist die Verwendung aktiver Ecken. Auf diese Weise ziehen wir den Mauszeiger an die von uns ausgewählte Ecke des Bildschirms und starten die Bildschirmsperre. In diesem Modus muss zum Entsperren auch ein Kennwort verwendet werden, wenn wir es zuvor konfiguriert haben.Schritt 1
Als erstes müssen wir erneut auf die Systemeinstellungen zugreifen und “Missionskontrolle” auswählen. Wir klicken in die untere linke Ecke mit der Aufschrift “Aktive Ecken”.

mac-mission-control.jpg

Schritt 2
Jetzt müssen wir die Ecke auswählen, die wir konfigurieren möchten, damit sie den Bildschirm unseres Mac blockiert. Nach der Auswahl klicken wir im Dropdown-Menü auf die Option “Bildschirm in Ruhe setzen”.

lock-mac-3.jpg
lock-mac-03.jpg

Jetzt können Sie überprüfen, ob die Maus auf die ausgewählte Ecke gerichtet ist, in der der Bildschirm blockiert ist. Wir können auch sehen, dass das Passwort erneut angefordert wird. Auf diese Weise können Sie den Mac-Bildschirm schnell sperren, ohne sich zu viel Mühe geben zu müssen.HinweisWir müssen uns daran erinnern, dass wir über das Hauptmenü des Computers immer die Möglichkeit haben, den Mac in den Ruhezustand zu versetzen. Dazu klappen wir das Menü der Manzanita auf und wählen „Rest“.

mac-repo.jpg

Diese beiden Methoden können in Fällen sehr nützlich sein, in denen wir für relativ kurze Zeit nicht da sind. Eine andere Situation, in der diese Möglichkeit sehr erfolgreich sein kann, besteht darin, dass unser Mac Hintergrundanwendungen während unserer Abwesenheit weiterarbeiten lassen soll, jedoch ohne den Zugriff anderer Personen.

5. Mac-Ruhemodus

Eine andere Möglichkeit besteht darin, den Mac vollständig eingeschlafen zu lassen. Mit dieser Funktion werden wir den Mac veranlassen, alle seine Funktionen zu schließen und können erst wieder aktiviert werden, wenn wir das Passwort erneut eingeben.Externe Mac-Tastaturen

 +  + VertreibenMac ohne Auswurftaste

 +  + Leistung

6. Sperren Sie den Mac-Bildschirm von den Schlüsselanhänger

Schritt 1
Durch den Zugang zu Schlüsselketten können wir die Geräte auf einfache und praktische Weise verriegeln. Dazu gehen wir zur Route Go / Utilities und wählen dort die Option Access to keychains:

Lock-Screen-Mac-6.jpg

Schritt 2
Sobald der Schlüsselbundzugriff geöffnet ist, gehen Sie im Menü Schlüsselbundzugriff zu Einstellungen. Dort aktivieren Sie das Feld Schlüsselbundstatus anzeigen in der Menüleiste:

Lock-Screen-Mac-7.jpg

Schritt 3
Klicken Sie nun einfach auf das Schlüsselbundsymbol in der Titelleiste und wählen Sie die Option Bildschirm sperren:

Lock-Screen-Mac-8.png

Unabhängig von der verwendeten Methode wird das folgende Ergebnis erzielt:

Lock-Screen-Mac-9.jpg

7. Aktivieren oder Deaktivieren des Ruhezustands auf einem Mac

Wir möchten vielleicht, dass unser Mac in den Ruhezustand wechselt, aber im Gegensatz zu Windows auf dem Mac haben wir keine sichtbare Option gefunden, mit der wir diesen Vorgang ausführen können. Wir können diesen Dienst jedoch über das Terminal in wenigen einfachen Schritten aktivieren. Auf diese Weise können wir auch die Zeit auswählen, die wir vergehen möchten, damit der Mac in diesem Modus bleibt.

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie dies aktivieren, finden Sie im folgenden Lernprogramm alle Schritte, die Sie ausführen müssen, um diesen Vorgang auf einem Mac auszuführen.

Aktivieren oder Deaktivieren des Ruhezustands auf einem MacErfahren Sie, wie Sie den Mac-Ruhezustand nach der von Ihnen gewählten Zeit programmieren oder deaktivieren

Falls Sie es vorziehen, über ein Video zu wissen, wie dies geht, können Sie dies auch tun, indem Sie den folgenden YouTube-Link eingeben.

Mit diesen Tastaturfunktionen wird unser Mac völlig inaktiv bleiben, sodass selbst die Hintergrundanwendungen nicht ausgeführt werden können. Dies ist ein guter Weg, um Batterie in unserem Gerät zu sparen, falls dies eines unserer Probleme ist.

Es spielt keine Rolle, welche Methode wir auswählen, aber es ist wichtig, dass wir sie als Gewohnheit verwenden, damit wir auf diese Weise immer sicherstellen, dass unser Mac ohne unsere Zustimmung von niemandem verwendet wird. Eine weitere Sache, die wir hinzufügen können, ist die Aufnahme einer Nachricht bei der Anmeldung, die die Informationen enthalten kann, die wir für angemessen halten, sowie die Aktivierung des Ruhezustands.

Leave a Reply

Your email address will not be published.