So setzen Sie Xiaomi Redmi K30 zurück

By | January 17, 2020

Unsere Mobiltelefone sind mehr als nur ein Kommunikationsgerät, denn dank ihnen haben wir die Möglichkeit, verschiedene Dinge zu tun, wie zum Beispiel eine Verbindung zum Internet herzustellen, über Anwendungen in unsere sozialen Netzwerke einzutreten, Fotos und Videos aufzunehmen , Informationen empfangen und auf das Telefon herunterladen und so weiter und so fort.

Dadurch steigt die Menge an Informationen, die wir auf unserem Telefon speichern, da wir nicht aufhören, neue Dinge auf unterschiedliche Weise zu empfangen. Dies bedeutet, dass der Telefonspeicher voll ist. Es ist möglich, dass die Sättigung von Informationen manchmal zu einem Problem wird, da das Mobiltelefon nicht richtig funktioniert. In diesen Fällen ist es am besten, alle diese Informationen auf eine externe Festplatte zu übertragen und alles vom Telefon zu löschen, damit es wieder richtig funktioniert.

Dies oder das wir das Telefon so verlassen möchten, wie es das Werk vor kurzem verlassen hat, da Sie es beispielsweise verkaufen möchten und wir keine Spur von Informationen möchten, kann der Grund sein, warum wir unser Telefon zurücksetzen möchten. Aus diesem Grund zeigen wir Ihnen nachfolgend alle Schritte, die Sie ausführen müssen, um diesen Vorgang auf dem Xiaomi Redmi K30 durchzuführen.

1. So setzen Sie das Xiaomi Redmi K30 aus den Einstellungen zurück

Um das Xiaomi Redmi K30 aus den “Einstellungen” zurückzusetzen, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

Schritt 1

Geben Sie zuerst die “Einstellungen” des Telefons auf dem Hauptanwendungsbildschirm ein.

Xiaomi Redmi K30 1.jpg zurücksetzen

Schritt 2

Sie sehen mehrere Optionen. In diesem Fall müssen Sie “Mein Gerät” auswählen.

Xiaomi Redmi K30 2.png zurücksetzen

Schritt 3

Auf dem neuen Bildschirm müssen Sie den Abschnitt „Sichern und Zurücksetzen“ eingeben.

Xiaomi Redmi K30 4.png zurücksetzen

Schritt 4

Sie sollten zum Ende dieses Bildschirms scrollen, um den Abschnitt „Alle Daten löschen“ zu finden. Klicken Sie darauf, um fortzufahren.

Xiaomi Redmi K30 5.png zurücksetzen

Schritt 5

Unten sehen Sie die Option “Telefon zurücksetzen”. Klicken Sie hier, um fortzufahren.

Xiaomi Redmi K30 6.png zurücksetzen

Schritt 6

Dann sehen Sie, dass der Bildschirm schwarz wird und in der Mitte des Bildschirms eine Warnung angezeigt wird, dass durch diese Aktion alle Daten auf dem Telefon gelöscht werden. Klicken Sie auf “Weiter”.

Xiaomi Redmi K30 6.jpg zurücksetzen

Schritt 7

Wählen Sie auf dem neuen Bildschirm “Akzeptieren”, um die Aktion zu bestätigen, und Sie sind fertig.

Xiaomi Redmi K30 7.jpg zurücksetzen

2. So setzen Sie das Xiaomi Redmi K30 ohne Entsperrcode zurück

Aus bestimmten Gründen möchten wir diesen Vorgang möglicherweise bei ausgeschaltetem Telefon ausführen. In diesem Fall müssen Sie die folgenden Schritte ausführen.

Hard Reset Xiaomi Redmi K30
  • Das erste, was Sie tun sollten, ist das Telefon auszuschalten.
  • Drücken Sie dann die “Power” -Taste
  • Zwei Sekunden später drücken Sie die Taste “Lauter”
  • Sie werden eine kleine Vibration bemerken. Drücken Sie zu diesem Zeitpunkt “Lauter” und lassen Sie “Ein / Aus” gedrückt, bis das Menü angezeigt wird.
  • Eine neue Liste mit verschiedenen Optionen wird angezeigt. Klicken Sie auf “Wischen”. Verwenden Sie die Lautstärketasten zum Blättern und die Ein / Aus-Tasten zum Bestätigen.
  • Wählen Sie nun Alle Daten löschen.
  • Das Mobiltelefon startet automatisch mit dem Zurücksetzen.
  • Wählen Sie nun den Abschnitt Zurück zum Hauptmenü.
  • Wählen Sie im daraufhin angezeigten Popup-Fenster die Option “Neu starten”.
  • Um den Vorgang abzuschließen, klicken Sie auf Reeboot to System

Sie haben diesen Vorgang abgeschlossen und das Telefon wurde vollständig gelöscht.

Hard-Reset-Xiaomi-Redmi-K30.jpg

Hinweis
Für den Fall, dass das Telefon mit einem E-Mail-Konto verknüpft ist, müssen Sie sich den Benutzernamen und das Kennwort merken, um diesen Vorgang ausführen zu können.

Beachten Sie, dass dieses Verfahren als letzte Alternative verwendet werden sollte, da es andere Optionen gibt, die den Inhalt des Telefons nicht vollständig löschen, falls Sie sich aufgrund von Problemen für die Durchführung der Aktion entschieden haben.

Leave a Reply

Your email address will not be published.