So löschen Sie Cache und Cookies in Microsoft Edge

By | July 27, 2022

Video-Tutorial, um zu erfahren, wie man Cache und Cookies in Microsoft Edge löscht

SIE SIND INTERESSIERT!

So bereinigen Sie Junk-Dateien Windows 10 ✔️ VON MEINEM PC ENTFERNEN
Das Bereinigen von Junk-Dateien in Windows 10 wird dank dieser Schritte eine einfache Aufgabe sein. Verpassen Sie nicht zu wissen, wie man Junk-Dateien zu 100% von meinem PC entfernt.

Beim Surfen in Microsoft Edge , dem Windows 11-Browser, speichern die von uns besuchten Websites eine Reihe kleiner Dateien lokal auf der Festplatte, die als Cookies und Cache bezeichnet werden. Diese Dateien enthalten Informationen über die Struktur der Website, um den späteren Zugriff darauf zu erleichtern Faktoren wie ein Übermaß an Cache-Dateien und Cookies sowie Änderungen in der Konfiguration der Website können die Leistung des Browsers und sogar des Betriebssystems beeinträchtigen. TechnoWikis wird verschiedene Möglichkeiten erläutern, Cookies und Cache in Edge zu löschen und somit vollständig zu haben -empfohlener Browser.

Microsoft Edge ist die standardmäßige Webbrowser-App auf Betriebssystemen von Windows 11. Es ist Teil des Universal App (UWP)-Pools, der Erweiterungsunterstützung, eine schnelle Rendering -Engine und eine vereinfachte Benutzeroberfläche bietet. Wenn sich einige Websites unerwartet verhalten, besteht eine der besten Lösungen darin, zu versuchen, den Cache und die Cookies des Browsers zu löschen, um seine Leistung zu optimieren.

Aktivieren oder deaktivieren Sie JavaScript in Microsoft Edge Chromium

Microsoft Edge: Cookies für eine Website aktivieren oder deaktivieren
Video-Tutorial für Microsoft Edge zum Aktivieren oder Deaktivieren von Cookies für eine Website

Denken wir daran, dass der Cache eine Art Schnellzugriffsspeicher ist, der dafür verantwortlich ist, kürzlich verarbeitete Daten vorübergehend zu speichern, wodurch Seiten schneller geladen werden. Cookies sind kleine Dateien, die Websites auf Ihren Computer übertragen, um persönliche Informationen und Präferenzen jedes Benutzers zu speichern. Cookies können Ihr Surferlebnis verbessern, indem sie es Websites ermöglichen, sich an Ihre Präferenzen zu erinnern, oder verhindern, dass Sie sich jedes Mal anmelden müssen, wenn Sie bestimmte Websites besuchen. Microsoft Edge hat im Vergleich zu den letzten Versionen von Windows 11 eine Vielzahl von Änderungen eingeführt.

Der Browser verfügt jetzt über Erweiterungsunterstützung, EPUB-Unterstützung, einen integrierten PDF-Reader, die Möglichkeit, Passwörter und Lesezeichen zu exportieren , und eine Vielzahl anderer nützlicher Funktionen, wie z. B. die Möglichkeit, zum Bildschirm zu wechseln.

Um auf dem Laufenden zu bleiben, denken Sie daran, unseren YouTube-Kanal zu abonnieren!  ABONNIEREN

So aktualisieren Sie Microsoft Edge manuell (Chromium)

1. So löschen Sie alle Cookies und den Cache in Edge

 

Schritt 1

Mit dieser Methode versuchen wir, sowohl den Cache als auch die Cookies in einem bestimmten Zeitraum zu löschen, dazu öffnen wir Edge und gehen zu “Einstellungen und mehr – Einstellungen”: 

1-How-to-clear-all-cookies-and-cache-in-Edge.png

VERGRÖSSERN
Schritt 2

Im neuen Fenster gehen wir zum Abschnitt „Datenschutz, Suche und Dienste“.
Wir klicken im Abschnitt „Browserdaten jetzt löschen“ auf „Wählen Sie, was Sie löschen möchten“.

So verbinden Sie Android Mobile mit Windows 10 mit Microsoft App

2-Wie-man-alle-Cookies-und-Cache-in-Edge-löscht.png

VERGRÖSSERN

Ändern Sie das Windows 10-Hintergrundbild OHNE AKTIVIERUNG

Schritt 3

Das folgende Popup-Fenster wird geöffnet. Wir aktivieren die Kästchen “Cookies und andere Websitedaten” und “Dateien und Bilder zwischenspeichern”, dann definieren wir den zu löschenden Zeitraum und klicken schließlich auf “Jetzt löschen”.

3-Wie-man-alle-Cookies-und-Cache-in-Edge-löscht.png

VERGRÖSSERN

2 . So löschen Sie die Cookies und den Cache einer Edge-Website

Schritt 1

Es ist möglich, dass wir nicht alle Cookies und den Cache der Websites löschen möchten, aber von einigen insbesondere. Um dies zu erreichen, öffnen wir Edge und gehen zum Menü “Einstellungen und mehr – Einstellungen”:

4-Wie-man-alle-Cookies-und-Cache-in-Edge-löscht.png

VERGRÖSSERN
Schritt 2

Wir gehen im angezeigten Fenster zu “Cookies und Website-Berechtigungen”:
Wir klicken auf “Cookies und Website-Daten verwalten und löschen” .

5-Wie-man-die-Cookies-und-den-Cache-einer-Edge-Website-löscht.png

VERGRÖSSERN

 

Schritt 3

Wir werden das Folgende später sehen. Jetzt klicken wir auf „Alle Cookies und Websitedaten anzeigen“

6-Wie-man-die-Cookies-und-den-Cache-einer-Edge-Website-löscht.png

VERGRÖSSERN

 

Schritt 4

und wir werden Folgendes beobachten:

7-Wie-man-die-Cookies-und-den-Cache-einer-Edge-Website-löscht.png

VERGRÖSSERN

 

Schritt 5

Dort finden wir alle Cookies und den Cache der Websites, die in Edge besucht wurden, klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil der Website, um dies anzuzeigen: 

Wir klicken auf das Mülleimer-Symbol, um das Cookie zu löschen.

8-Wie-man-die-Cookies-und-den-Cache-einer-Edge-Website-löscht.png

VERGRÖSSERN

3 . So löschen Sie Cookies und Cache beim Schließen von Edge

 

Schritt 1

Schließlich ist es möglich, Edge so zu konfigurieren, dass beim Schließen sowohl Cookies als auch Cache gelöscht werden. Um dies zu erreichen, öffnen wir Edge und gehen zum Menü “Einstellungen und mehr – Einstellungen”:

4-Wie-man-alle-Cookies-und-Cache-in-Edge-löscht.png

VERGRÖSSERN

 

Schritt 2

Gehen wir zum Abschnitt “Datenschutz, Suche und Dienste”. Wir klicken auf die Option “Wählen Sie, was Sie jedes Mal löschen möchten, wenn Sie den Browser schließen”. 

10-How-to-clear-cookies-and-cache- when-closing-edge.png

VERGRÖSSERN

 

Schritt 3

Damit öffnen wir folgendes:

11-How-to-clear-cookies-and-cache- when-closing-Edge.png

VERGRÖSSERN

 

Schritt 4

Wir aktivieren die Schalter „Cookies und andere Websitedaten“ und „Zwischengespeicherte Dateien und Bilder“: 

12-How-to-clear-cookies-and-cache- when-closing-edge.png

VERGRÖSSERN

 

 

 

 

 

Damit werden beim Verlassen von Edge Cache und Cookies gelöscht.
Dies sind die Möglichkeiten, Cookies und Cache zu löschen, falls sie Edge betreffen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.