So installieren Sie Tor oder Google Chrome unter Kali Linux 2020

By | January 31, 2020

Die Verwendung von Webbrowsern ist etwas häufiges, da wir von ihnen aus auf Tausende von Websites und persönlichen Plattformen zugreifen. Sie sollten jedoch verstehen, dass all dies ein gewisses Sicherheitsrisiko darstellt, da viele Browser Funktionen integrieren, die personenbezogene Daten erfassen und dann an Dritte verkauft werden. für kommerzielle Zwecke.

Es gibt zwei Browser, von denen einer beliebter ist als der andere. Diese sind für das Kali Linux-Betriebssystem (ein System, das speziell für Sicherheitszwecke entwickelt wurde) von großer Bedeutung. Sie sind die Sicherheit von Google Chrome und Tor (nicht der Gott des Donners). Wir alle wissen, was Google Chrome in Bezug auf Design, Kompatibilität und Add-Ons für uns bietet, aber wir haben nur wenig von Tor gehört. Genau dafür ist TechnoWikis da, um Ihnen einen Einblick zu geben.

Was ist Tor?
Tor ist eine Gruppe von Servern, die strategisch günstig positioniert sind, um Benutzern, die sie verwenden, zwei wichtige Informationen zu Fragen der Internetsicherheit zu liefern:

  • Datenschutz
  • Navigationssicherheit

Tor-Funktion
Der Betrieb von Tor basiert auf einem Netzwerk, das über verschiedene virtuelle Tunnel verbunden ist, wodurch eine direkte Verbindung vermieden wird. Auf diese Weise wird einfach verhindert, dass Dritte unsere Browsing-Praktiken anwenden und sie unsachgemäß verwenden.

An dieser Stelle müssen wir klarstellen, dass Sie den Gesetzen der Site unterliegen müssen, auf der Sie sich befinden. Dies liegt daran, dass Tor unter Verstoß gegen die lokalen Gesetze auf gesperrte Inhalte zugreifen kann. TechnoWikis weist Sie darauf hin, „rechtliche Probleme zu vermeiden“, indem Sie für Ihre Navigation verantwortlich sind.

Tor ist verantwortlich für die Verteilung der Transaktionen auf verschiedenen Websites, um zu verhindern, dass all dies auf unsere IP umgeleitet wird (100% Datenschutz), und all dies dank mehrerer verschlüsselter Verbindungen über im Internet angeordnete Relais.

Wenn wir die Vorteile von Tor und Google Chrome kennen, werden wir sehen, wie diese beiden Browser in Kali Linux 2020.1 installiert werden und somit über umfassende Navigationsoptionen verfügen.

1. So installieren Sie Google Chrome unter Kali Linux 2020.1

Wir überlassen Ihnen das Video-Tutorial mit allen Schritten zur Installation von Chrome auf Kali Linux.

Denken Sie daran, unseren YouTube-Kanal zu abonnieren, um auf dem Laufenden zu bleiben! ABONNIEREN

Schritt 1

Wir werden den Installationsprozess von Google Chrome erklären. In diesem Fall müssen Sie zunächst zum offiziellen Google Chrome-Link gehen:

Google Chrome

1-Wie-installiere-Google-Chrome-en-Kali-Linux-2020.1.png

Schritt 2

Dort klicken wir auf die Schaltfläche “Chrome herunterladen” und Folgendes wird angezeigt. Dort aktivieren wir die “.deb 64-bit” Box, da Kali Linux auf Debian basiert. 2-Wie-installiere-Google-Chrome-en-Kali-Linux-2020.1.png

Schritt 3

Die Datei kann automatisch in Kali heruntergeladen oder ausgeführt werden. In diesem Fall wählen wir “Save File”, um es zu speichern. 3-Wie-installiere-Google-Chrome-in-Kali-Linux-2020.1.png

Schritt 4

Nach dem Download überprüfen wir im Downloads-Ordner, ob die Datei: 4-Wie-installiere-Google-Chrome-in-Kali-Linux-2020.1.png

Schritt 5

Danach gehen wir zum Terminal in Kali Linux 2020.1 und greifen mit dem Befehl “cd” auf Downloads zu und validieren mit “ls” den Paketnamen:

5-access-download-linux.png

Schritt 6

Wir aktualisieren die Systempakete, indem wir Folgendes ausführen:

 sudo apt-get update 

6-sudo-apt-get-update.png

Schritt 7

Anschließend führen wir Folgendes aus, um die heruntergeladene Datei auszuführen:

 sudo dpkg -i "Paketname .deb" 

7-sudo-apt-get-update.png

Schritt 8

Theoretisch wurde Google Chrome installiert, aber wir können Folgendes ausführen, um sicherzugehen:

 sudo apt-get install -f 
Schritt 9

Danach können wir über die Suchmaschine in Kali Linux auf Google Chrome zugreifen: 8-Zugriff-Google-Chrome-von-der-Suche-in-Kali-Linux.png

Schritt 10

Wir greifen auf Google Chrome zu und sehen es in Aktion: 9-Zugriff-Google-Chrome-von-der-Suche-in-Kali-Linux.png

Schritt 11

Danach müssen wir mit dem folgenden Befehl auf den Google-Editor zugreifen:

 sudo nano / opt / google / chrome / google-chrome 

10-greifen Sie auf den-Editor-von-Google.png zu

Schritt 12

Dort gehen wir zum Ende des Editors und suchen die exec-Zeile -a “$ 0” “$ HERE / chrome” “$ 0”:

11-chrome-en-kali-linux.png

Schritt 13

Daneben werden wir Folgendes hinzufügen:

 füge --user-data-dir --no-sandbox hinzu 

12-command-add --- user-data-dir --- no-sandbox.png

Schritt 14

Wir speichern die Änderungen mit der folgenden Tastenkombination:

+ O Strg + O

Wir verlassen den Editor mit:

+ X Strg + X

Wir sind also bereit, Google Chrome in Kali Linux 2020.1 zu verwenden.

2. Wie man Tor unter Kali Linux 2020.1 mit Befehlen installiert

Tor kann sowohl grafisch als auch grafisch installiert werden. Zuerst sehen wir die Installation durch Befehle.

Schritt 1

Dazu greifen wir auf das Terminal zu und führen dort Folgendes aus:

 sudo apt-get update 

13-Wie-installiere-Tor-in-Kali-Linux-2020.1-nach-Kommandos.png

Schritt 2

Danach können wir für ein umfassendes Kali-Update Folgendes ausführen:

 sudo apt dist-upgrade -y 
Schritt 3

Um den Tor-Browser mit Hilfe von Befehlen zu installieren, führen wir Folgendes aus:

 sudo apt-get install tor 

14-install-the-browser-Tor-by-commands.png

Schritt 4

Geben Sie den Buchstaben S ein, um den Download und die Installation von Tor zu bestätigen.

15-Bestätigen-Sie-das-Herunterladen-und-Installieren-von-Tor.png

3. So installieren Sie Tor im Grafikmodus von Kali Linux 2020.1

Wir überlassen Ihnen auch das Video, um Tor in Kali Linux grafisch installieren zu können:

Denken Sie daran, unseren YouTube-Kanal zu abonnieren, um auf dem Laufenden zu bleiben! ABONNIEREN

Wie bei Chrome gibt es eine grafische Installationsoption, die jedoch einige weitere Schritte erfordert. Zuerst gehen wir zum Download-Link von Tor:

Tor

16-Wie-installiere-Tor-in-Kali-Linux-2020.1-Grafikmodus.png

Schritt 1

Dort laden wir die Datei herunter, die wir im Downloads-Ordner sehen können:

17-Wie-installiere-Tor-in-Kali-Linux-2020.1-Grafikmodus.png

Schritt 2

Wir greifen auf die Datei zu und klicken oben auf den Extrahieren-Button:

18-Wie-installiere-Tor-in-Kali-Linux-2020.1-Grafikmodus.png

Schritt 3

Wir extrahieren den Inhalt dieses Ordners an der gewünschten Stelle und sehen beim Zugriff Folgendes:

19-Wie-installiere-Tor-in-Kali-Linux-2020.1-Grafikmodus.png

Schritt 4

Dort doppelklicken wir auf die ausführbare Datei “Tor Browser Setup” und das folgende Fenster wird angezeigt:

20-Tor-Browser-Setup.png

Schritt 5

Wir klicken auf die Schaltfläche “Verbinden”, um die Verbindung zu den Tor-Servern herzustellen und den Download und die Installation zu starten:

21-stellen-Sie-die-Verbindung-zu-den-Tor-Servern.png her

Schritt 6

Wenn es zu Ende geht, wird der Tor-Browser in Kali Linux 2020.1 automatisch geöffnet: 22-Tor-en-Kali-Linux-browser-will-open.png

Wir haben gelernt, Google Chrome und Tor auf Kali Linux zu installieren, um sicher und traditionell zu navigieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published.