So greifen Sie in weniger als 5 Minuten von Ihrem Android auf das Deep Web zu

By | March 22, 2020
Wie man auf Android im Deep Web surft

Sicher haben Sie unzählige Male vom Deep Web gehört . Es gibt viele Mythen um diese “Internet-Ecke”, daher ist es normal, dass Ihre Neugier beißt und Sie dort “Sightseeing” machen möchten . 

Das Betreten dieses besonderen Ortes ist jedoch nicht so einfach wie das Suchen bei Google, da Sie die Konfiguration des Tor-Netzwerks durchlaufen müssen , das weltweit als Gateway zum Deep Web und seinen Domains bekannt ist.

Zwiebel. Es ist nicht erforderlich, dass Sie einen Computer haben, um dies zu tun, da Sie direkt von Ihrem Android darauf zugreifen können.

Bevor ich Ihnen beibringe, wie Sie sich mit dem Tor-Netzwerk verbinden, möchte ich einige Dinge klarstellen: 

1) Der Tourismus ist sicher , was nicht sicher ist, Dateien herunterzuladen, E-Mails zu senden, sich auf welchen Websites zu registrieren usw. Wenn Ihr gesunder Menschenverstand Ihnen sagt, dass Sie misstrauisch sein sollen, seien Sie misstrauisch. 

2) Ja, viele “Mythen” sind wahr und über das Deep Web können Sie Dinge tun, die nicht legal sind. Sie surfen nach eigenem Ermessen und in eigener Verantwortung.

Es mag scheinen, dass wir ein bisschen paranoid sind, aber im Zweifelsfall ist es immer besser, sicher zu gehen . Das Deep Web ist ein sicherer und ruhiger Ort, wenn Sie nach Bedarf surfen. Das heißt, wir beginnen.

So richten Sie Tor auf Ihrem Android ein

So greifen Sie in weniger als 5 Minuten von Ihrem Android auf das Deep Web zu
So greifen Sie in weniger als 5 Minuten von Ihrem Android auf das Deep Web zu
So greifen Sie in weniger als 5 Minuten von Ihrem Android auf das Deep Web zu
So greifen Sie in weniger als 5 Minuten von Ihrem Android auf das Deep Web zu

Das erste, was Sie wissen sollten, ist, dass Sie eine Verbindung zum Tor-Netzwerk herstellen müssen . Dieses Netzwerk ist dasjenige, das Ihre Anonymität garantiert, und zwar ungefähr , indem es Ihre Verbindung über verschiedene Server auf der ganzen Welt so herstellt, dass Ihre IP nicht mehr nachvollziehbar ist – es ist etwas komplizierter, aber es funktioniert damit wir uns verstehen. 

Daher sollten Sie als erstes den Orbot-Proxy herunterladen (er ist der Beamte von The Tor Project). Sie können dies über den unten stehenden Link tun.Laden Sie Orbot herunter

Sobald Sie es heruntergeladen haben, müssen Sie es aktivieren . Klicken Sie einfach auf das Zwiebelbild und geben Sie ihm einige Sekunden Zeit. Wenn es fertig ist, werden Sie mit dem Tor-Netzwerk verbunden. 

Wenn Sie feststellen, dass die Verbindung instabil ist, klicken Sie auf “Brücken verwenden” und wählen Sie die erste Option . Es hat viele interessante Funktionen, aber um im Tourismus zu bleiben, lohnt es sich nicht, sie zu untersuchen . Wenn Sie an einem ausführlicheren Tutorial interessiert sind, lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen.

Wenn Sie den Benachrichtigungsvorhang aufklappen, können Sie sehen, mit welchen IPs Sie eine Verbindung herstellen.

Jetzt müssen Sie Orfox herunterladen , den Browser für das Tor-Netzwerk. Es ist eine Gabelung von Mozilla Firefox und seine Verwendung ist sehr intuitiv. Sie können über den Link unter diesen Zeilen darauf zugreifen. 

Wenn Sie es installiert haben, öffnen Sie es und greifen Sie auf diesen Link zu . Dadurch können Sie überprüfen, ob Sie tatsächlich mit dem Tor-Netzwerk verbunden und anonym sind.Laden Sie Orfox herunter

So greifen Sie in weniger als 5 Minuten von Ihrem Android auf das Deep Web zu
So greifen Sie in weniger als 5 Minuten von Ihrem Android auf das Deep Web zu
So greifen Sie in weniger als 5 Minuten von Ihrem Android auf das Deep Web zu
So greifen Sie in weniger als 5 Minuten von Ihrem Android auf das Deep Web zu

Der erste Stopp, den Sie machen sollten, ist das versteckte Wiki , ein Index mit Links zu Seiten im Deep Web. Was Sie von nun an tun, liegt bei Ihnen. Oben haben Sie einige Screenshots * von Websites, auf die ich zugegriffen habe, darunter die WikiLeaks-App zum Hochladen von Dateien, ein spanisches Computersicherheitsforum und das versteckte Wiki selbst.

Kurz gesagt, der Einstieg in das Deep Web ist so einfach wie das Befolgen dieser vier Schritte . Genieße die Aussicht!

* Die Screenshots wurden im Standardbrowser eines Samsung Galaxy S7 Edge aufgenommen, indem Orbot in den VPN-Modus versetzt wurde. Der Grund ist, dass Orfox keine Screenshots zulässt.

Leave a Reply

Your email address will not be published.