So deinstallieren Sie Programme mit CMD Windows 10

By | January 13, 2020

Wir installieren häufig eine große Anzahl von Programmen und Anwendungen in Windows 10, um die Chancen zu erhöhen, die Produktivität dort zu verbessern, oder einfach für den persönlichen Gebrauch. Die Möglichkeiten auf Software-Ebene, die wir für unsere Geräte zur Verfügung haben, sind wirklich groß und wir haben für fast alles eine Anwendung. Dies umfasst auch die offiziellen Seiten und den Microsoft Store selbst, auf denen wir vollständig angepasste Anwendungen für Windows 10 installieren können.

Wir brauchen aber nicht immer alles, was wir in unseren Geräten installiert haben, und es ist so, dass unser PC bei so viel Programmgeschwindigkeit oder Speicherproblemen leiden kann. Das Beste ist, wenn Sie kein Programm benötigen , deinstallieren Sie es . Wenn wir wollen, machen wir den folgenden Prozess:

Dort wählen wir einfach das gewünschte Programm aus und klicken auf Deinstallieren. Dies ist normalerweise unsere Aufgabe. Einige Programme sind jedoch fehlerhaft und hinterlassen bestimmte Code-Reste im System , oder die Systemsteuerung ist fehlerhaft. Was tun wir? Dort wenden wir uns einfach an die Eingabeaufforderungskonsole , um diese Aufgabe auszuführen. Wenn Sie nicht wissen, wie sie ausgeführt wird, finden Sie sie an der richtigen Stelle, da TechnoWikis ausführlich erläutert, wie Sie ein Programm über die Eingabeaufforderung (CMD) in Windows 10 deinstallieren können .

Denken Sie daran, unseren YouTube-Kanal zu abonnieren, um auf dem Laufenden zu bleiben! ABONNIEREN

So deinstallieren Sie ein Programm mit CMD unter Windows 10

Schritt 1

Dazu greifen wir als Administratoren auf die Eingabeaufforderung zu und führen dort “wmic” aus: 2-Wie-deinstalliere-ich-ein-Programm-mit-dem-CMD-in-Windows-10.png

Schritt 2

Wmic (Windows Management Instrumentation Console) ist eine Systemkonsole, mit der wir sowohl lokale als auch Remotecomputer verwalten sowie verschiedene Supportaufgaben ausführen können, z. B. Informationen generieren, Prozesse starten, stoppen, anhalten und vieles mehr administrativ

Sobald wir wmic ausführen, geben wir die folgende Zeile ein, um auf Details der installierten Programme zuzugreifen:

 Produkt erhalten Namen 

3-Wie-deinstalliere-ich-ein-Programm-mit-dem-CMD-in-Windows-10.png

Schritt 3

Nun muss die folgende Syntax verwendet werden:

 Produkt, bei dem name = "Application" die Deinstallation aufruft 
Schritt 4

Zum Beispiel führen wir Folgendes aus:

 Produkt mit name = "iCloud" Aufruf deinstallieren 
Schritt 5

Wenn Sie dies ausführen, wird die folgende Zeile angezeigt, in der sich der Deinstallationspfad befindet. Wir sehen, dass eine Bestätigung dafür angefordert wird, da dies irreversibel ist: 4-Wie-deinstalliere-ich-ein-Programm-mit-dem-CMD-in-Windows-10.png

Schritt 6

Wenn wir den Buchstaben N eingeben, fahren wir in der wmic-Zeile fort, aber wenn wir den Buchstaben Y eingeben, wird das Löschen des ausgewählten Programms verarbeitet: 5-Wie-deinstalliere-ich-ein-Programm-mit-dem-CMD-in-Windows-10.png

Mit dieser einfachen Methode können wir ein Programm in Windows 10 löschen. Beachten Sie jedoch, dass Sie den genauen Namen des zu entfernenden Programms registrieren müssen, da sonst die Aktion nicht ausgeführt werden kann.

Leave a Reply

Your email address will not be published.