So aktualisieren Sie Mozilla Firefox 2020

By | January 20, 2020

Browser sind die notwendigen Werkzeuge innerhalb unserer Geräte, um mit der Internetwelt zu interagieren. Über sie können wir Aufgaben und Aufträge ausführen, die später in diesem Browser ausgeführt werden . Darüber hinaus stellen sie uns mehrere Funktionen zur Verfügung, die die Navigation erleichtern, z. B. die Verwendung von Erweiterungen. Zu den am weitesten verbreiteten Browsern gehören Chrome oder Mozilla Firefox.

Mozilla Firefox ist einer der Browser, der aufgrund seiner Verbesserungen und Funktionen, die in jedem Update integriert sind, nach und nach Anhänger gefunden hat. Daher ist es wichtig, dass wir als Firefox-Benutzer über die neuen Updates informiert sind, die beispielsweise im Internet veröffentlicht werden Neueste Version (72) finden wir Nachrichten wie:

Neue Firefox-News
  • Integration des PIP-Modus, mit dem eingebettete Videos auf einer Website angezeigt werden können.
  • Verwendung des neuen Kioskmodus über den Parameter – kiosk.
  • Neues Design der Konfigurationsstruktur von about: config.
  • Mit dieser neuen Version kann der integrierte Passwort-Manager Firefox Lockwise Subdomains automatisch erkennen.
  • Es unterstützt die native MP3-Codierung auf Windows-, MacOS- und Linux-Systemen.
  • Mit dem Tracking-Schutz können wir jetzt eine Warnung erhalten, wenn die Cryptocurrency-Mining-Software blockiert ist.
  • Hinzufügen neuer Sprachen und mehr

Als Nächstes erfahren Sie, ob die neueste Version von Firefox installiert ist, und wie Sie diese aktualisieren können, wenn dies erforderlich ist. Wir überlassen Ihnen auch das Video, um Ihnen dabei zu helfen.

Denken Sie daran, unseren YouTube-Kanal zu abonnieren, um auf dem Laufenden zu bleiben! ABONNIEREN

1. Wie Sie die installierte Mozilla Firefox-Version kennen

Schritt 1

Firefox verwendet automatische Updates. Dies kann überprüft werden, indem Sie auf Firefox zugreifen und im oberen Menü die Option “Hilfe” auswählen:

1-Know-Current-Installed-Version-von-Mozilla-Firefox.png

Schritt 2

Im nächsten Fenster wählen wir die Option “Über Firefox”:

2-Informieren-Sie-sich-über-die-aktuell installierte-Version-von-Mozilla-Firefox.png

Schritt 3

Danach werden wir folgendes sehen. Wir überprüfen, ob der Browser auf die neueste verfügbare Version aktualisiert wurde.

3-Know-aktuelle-installierte-Version-von-Mozilla-Firefox.png

2. So aktualisieren Sie Mozilla Firefox manuell

Als Benutzer können wir festlegen, ob Firefox diese Updates automatisch anwendet oder nicht. Dies liegt daran, dass einige Anwendungen oder Entwicklungsfunktionen aufgrund von Kompatibilitätsproblemen mit den neuesten Versionen von Firefox Vorgängerversionen erfordern.

Schritt 1

Um dies zu überprüfen, kehren wir zum Browser-Menü zurück und wählen dieses Mal “Optionen”:

4-Update-Mozilla-Firefox-manual.png

Schritt 2

Im angezeigten Fenster gehen wir zum Abschnitt “Allgemein” und dort zum Feld “Firefox-Updates”, wo es möglich ist:

  • Greifen Sie auf den Verlauf der angewendeten Updates zu.
  • Überprüfen Sie die aktuelle Version des Browsers.
  • Legen Sie fest, ob Updates automatisch angewendet werden oder nicht.

5-Update-Mozilla-Firefox-manual.png

Schritt 3

Aktivieren Sie im Abschnitt “Firefox zulassen” das Kontrollkästchen “Nach Updates suchen”, aber ich kann auswählen, wann das Update heruntergeladen und installiert werden soll: 6-Update-Mozilla-Firefox-manual.png

Schritt 4

In diesem Fall haben wir beispielsweise die Version 69 von Firefox. Wenn wir zu Optionen / Allgemein zurückkehren, sehen wir im Abschnitt Firefox-Updates, welche neue Version verfügbar ist: 7-Update-Mozilla-Firefox-manual.png

Schritt 5

Dort klicken wir einfach auf die Schaltfläche „Update to 72.01“, um den Download- und Installationsprozess des verfügbaren Updates zu starten: 8-Update-Mozilla-Firefox-manual.png

Schritt 6

Dann wird dieses Update angewendet: 9-Update-Mozilla-Firefox-manual.png

Schritt 7

Schließlich müssen wir den Browser neu starten, um die Änderungen zu übernehmen: 10-Update-Mozilla-Firefox-manual.png

Schritt 8

Beim Neustart können wir feststellen, dass der Browser auf die neueste verfügbare Version aktualisiert wurde: 11-update-firefox-2020.png

Wie bereits erwähnt, können wir die Standardwerte für Firefox so belassen, dass nach Updates im Hintergrund gesucht und diese angewendet werden, wenn sie verfügbar sind, oder wir definieren selbst, wann diese Updates im Browser angewendet werden sollen und führen ein Bessere Kontrolle über sie.

Leave a Reply

Your email address will not be published.