So aktivieren Sie die Kindersicherung für Handys mit FamiSafe

By | December 24, 2019

Sicherheit beim Surfen im Internet ist ein Schlüssel, den wir alle berücksichtigen sollten, da Bedrohungen immer vorhanden sind und von Tag zu Tag gefährlicher werden. Jeden Tag können wir Nachrichten sehen oder in verschiedenen Zeitungen Warnungen über die Sicherheit der Kleinsten im Netzwerk lesen, da diese zum Beispiel von Personen erfasst werden können, die gefälschte Profile in sozialen Netzwerken erstellen.

Es ist daher wichtig, dass wir Erwachsenen die Kindersicherung in den Geräten aktivieren, die Kinder verwenden, um Regeln für Zeitpläne, Zugänge und Orte zu erstellen, zu denen Kinder keinen Zugang haben, und damit zu vermeiden, in die Hände dieser Art zu fallen von Menschen oder ungeeigneten Inhalten.

Eine der praktischsten und umfassendsten Anwendungen für die Kindersicherung ist FamiSafe, auf die wir weiter unten in TechnoWikis näher eingehen werden.

Was ist FamiSafe?
FamiSafe wurde von Wondershare Technology entwickelt, einem Unternehmen, das zu den National Software Planning Companies in China gehört und weltweit führend in allen Bereichen ist, die mit Softwareanwendungen zu tun haben. Eine der beliebtesten Apps ist FamiSafe, mit dessen Hilfe Eltern ihre Kinder in allen Fragen rund um das Surfen im Internet im Auge behalten können.

FamiSafe sucht nach Folgendem
  • Verhindern Sie, dass Kinder kybernetisch belästigt werden.
  • Vermeiden Sie den Zugang zu pornografischen Inhalten.
  • Verhindern Sie, dass Kinder spielen.
  • Verhindern, dass die Verwendung mobiler Geräte zur Sucht wird.

Diese Anwendung bietet verschiedene Funktionen in jeder Ihrer Optionen.

Tracking und Ortung
Von hier aus können wir:

  • Verfolge Kinder überall.
  • Senden Sie einen Bericht über den Batteriestand des Geräts des Kindes, falls es ausgeschaltet ist.
  • Erstellen Sie eine Liste der Websites, die Sie häufig besuchen.
  • Erstellen und überwachen Sie mehrere Geo-Fences.
  • Erhalten Sie Benachrichtigungen auf unserem Mobiltelefon, wenn das Kind sichere Bereiche wie Schulen, Parks usw. betritt oder verlässt, um die vollständige Kontrolle zu gewährleisten.
  • Option zur Kombination der Geo-Fencing-Funktion mit der Anwendungssperrfunktion für eine intelligentere Gerätesteuerung.

Anwendungen
Es ist eines der wichtigsten und FamiSafe ermöglicht uns:

  • Blockieren Sie Anwendungen, die sich auf die Zeit des Schlafens, Lernens oder Familientreffens auswirken können.
  • Wir erhalten Benachrichtigungen, wenn das Kind versucht, auf die blockierte Anwendung zuzugreifen.
  • Erhalten Sie Berichte darüber, wie oft eine Anwendung auf dem Gerät des Kindes geöffnet oder geschlossen wurde.
  • Greifen Sie im Detail zu, um zu sehen, welche Anwendung in einem bestimmten Zeitraum vom Kind am häufigsten verwendet wird.

Webinhalt
Eine weitere wesentliche Sicherheitssäule von FamiSafe, mit der es möglich sein wird:

  • Erstellen und verwalten Sie eine Filterliste, mit der Sie die Websites, die wir für das Kind als ungeeignet erachten, manuell blockieren können.
  • Option zum Vorkonfigurieren von Filterregeln, mit denen schädliche Websites, die auf Kategorien wie Alkohol, Einkaufen, Pornografie, Glücksspiel usw. basieren, automatisch blockiert werden können.

Bildschirmzeit
Wir wissen, dass Sie heute Stunden mit Ihrem Handy verbringen. Deshalb bietet FamiSafe:

  • Stellen Sie das Bildschirm-Zeitlimit für spezielle Stunden ein.
  • Möglichkeit, den Zugriff auf alle Anwendungen von Drittanbietern, in denen wir Spiele und Social Media-Anwendungen hinzufügen können, mit nur einem Klick zu blockieren.
  • Zugriff auf Details darüber, wie lange das Gerät vom Kind verwendet wurde.
  • Erstellen eines “intelligenten Zeitplans” (Smart Calendar), mit dem Sie das Zeitlimit auf dem Bildschirm festlegen können, in dem das Kind das Mobiltelefon verwenden kann, sowie festlegen, auf welche Anwendungen es zugreifen kann.

Verdächtige Texte
Viele der Bedrohungen im Netzwerk kommen durch Worte zustande, die die Aufmerksamkeit des Kindes auf sich ziehen. FamiSafe ermöglicht uns daher Folgendes:

  • Fügen Sie der Wortbank manuell anstößige oder unangemessene Wörter hinzu.
  • Erhalten Sie automatische Benachrichtigungen, wenn Cyber-Mobbing, Inhalte für Erwachsene, Online-Raubtiere und vieles mehr erkannt werden, was die Integrität des Kindes gefährdet.
  • Erhalten Sie Benachrichtigungen, wenn in Anwendungen oder Funktionen wie SMS, WhatsApp, Facebook Messenger oder Messenger Lite des Geräts des Kindes verdächtige Wörter eingehen.

Betriebssysteme
FamiSafe ist kompatibel mit mobilen Betriebssystemen wie:

  • Alle gängigen Android-Handys mit Android 4.4 und höher
  • IPhone / iPod / iPad-Telefone mit iOS 9.x, 10.x und höher

FamiSafe-Kampagne
Darüber hinaus bietet FamiSafe Mitte des Jahres eine Weihnachtskampagne an, bei der die an der Aktion teilnehmenden Benutzer Geschenke über den folgenden Link erhalten:

FamiSafe-Kampagne

Diese Kampagne läuft vom 11. bis 25. Dezember 2019 und wir müssen Folgendes tun:

  • Fügen Sie das Wort “FamiSafe” und Weihnachtselemente kreativ hinzu.
  • Machen Sie ein Foto von der Umgebung, die wir erstellt haben.
  • Dann poste dies mit dem Hashtag #myfamisafe und @famisafe auf Instagram-, Facebook- oder Twitter-Plattformen.
  • Erwarten Sie Tausende von Kommentaren oder ich möchte ein Gewinner sein.
  • Logge dich ein oder registriere dich für das FamiSafe-Konto.
  • Laden Sie den Link der Publikation hoch und senden Sie ihn.
  • Wir erhalten innerhalb von 24 Stunden eine Benachrichtigung, wenn die Veröffentlichung per E-Mail genehmigt wurde.
  • Erwarten Sie, einer der Gewinner zu sein.

Kindersicherung fürs Handy mit FamiSafe-00.jpg

Die Geschenke sind wie folgt:

  • 1 LEGO Star Wars im Wert von 499,99 USD
  • 1 Amazon Fire HD Kids Edition 8 von USD 129,99
  • 1 VTech Kidizoom Smartwatch DX für USD 63.00
  • 1 USD 50 Bonus aus dem Itune Card App Store
  • 1 USD 50 Bonus von der Google Play-Karte
  • 6 Bonusse für USD 20.10.30 auf Amazon-Geschenkkarten

Als nächstes werden wir sehen, wie FamiSafe installiert und konfiguriert wird. In diesem Fall wird es auf Android sein. FamiSafe steht unter folgenden Links zum Download zur Verfügung:

Laden Sie FamiSafe herunter

1. So installieren und konfigurieren Sie FamiSafe

Schritt 1

Gehen Sie zuerst zu dem Link, der auf dem verwendeten mobilen System basiert, und klicken Sie auf die Schaltfläche “Installieren”:

Kindersicherung-auf-Handy-mit-FamiSafe-2.png-setzen

Schritt 2

Nach der Installation greifen wir darauf zu und sehen Folgendes. Dort klicken wir auf Start

Kindersicherung-in-Handy-mit-FamiSafe-3-.png-setzen

Schritt 3

Dann registrieren wir uns mit unserer E-Mail und Passwort, die wir bestätigen müssen. Klicken Sie auf “Registrieren”

Kindersicherung fürs Handy mit FamiSafe-4.png

Schritt 4

Als nächstes müssen wir das Handy definieren, zu dem es gehört. In diesem Fall wählen wir “Vater”

Kindersicherung fürs Handy mit FamiSafe 5.png

Schritt 5

Danach werden wir die Einschränkungen sehen, die wir als freie Benutzer haben. Klicken Sie auf “Weiter” und fahren Sie fort, um die Preise der verfügbaren FamiSafe-Pläne anzuzeigen

Kindersicherung fürs Handy mit FamiSafe 6.png

Schritt 6

Dort können wir auf “Premium werden” klicken, um eine dieser Optionen auszuwählen oder als freie Benutzer fortzufahren.

Kindersicherung fürs Handy mit FamiSafe 7.png

Schritt 7

Sobald dies abgeschlossen ist, sehen wir Folgendes. Dort müssen wir das Handy des Kindes für die Steuerung registrieren, indem wir auf “Kindgerät hinzufügen” klicken.

Kindersicherung fürs Handy mit FamiSafe-8.png

Schritt 8

Folgendes wird gefragt. Falls Sie nicht anwesend sind, können Sie den Namen und das Alter des Kindes notieren.

Kindersicherung fürs Handy mit FamiSafe-9.png

Schritt 9

Dann senden wir den Link zum Herunterladen und Installieren von FamiSafe auf dem Handy des Kindes per SMS.

Kindersicherung fürs Handy mit FamiSafe-10.png

Schritt 10

Auf dem Gerät des Kindes müssen wir den zu verwendenden Spitznamen sowie das Alter registrieren und einige Berechtigungen für das Mobiltelefon festlegen, z. B. Zugänglichkeit, Standort usw.

Kindersicherung fürs Handy mit FamiSafe-11.png

Schritt 11

Wir müssen die Aktivierung der Genehmigungen bestätigen.

Kindersicherung fürs Handy mit FamiSafe-12.png

Schritt 12

Einer der Vorteile von FamiSafe ist, dass wir online von Windows, MacOS oder Linux aus auf das Gerät des Kindes zugreifen und es steuern können. Wir können die Sprache von unten ändern. Kindersicherung-auf-Handy-mit-FamiSafe-13.jpg-setzen

Schritt 13

Wir können auf die möglichen Details basierend auf der Art des verwendeten Plans zugreifen. Kindersicherung fürs Handy mit FamiSafe-14.png

Schritt 14

Unten sehen wir die von Anwendungen verwendete Zeit. Kindersicherung fürs Handy mit FamiSafe-15.png

Schritt 15

Über das Hauptmenü können wir auf die verschiedenen Optionen von FamiSafe zugreifen. Kindersicherung-auf-Handy-mit-FamiSafe-16.jpg

Schritt 16

Im Browserverlauf können wir beispielsweise die besuchten Websites anzeigen und bei Verdacht durch Klicken auf das Schlosssymbol blockieren. Kindersicherung fürs Handy mit FamiSafe-17.jpg

Schritt 17

Im Aktivitätsbericht sehen wir detailliert jede auf dem Mobiltelefon ausgeführte Aktion. Kindersicherung-auf-Handy-mit-FamiSafe-18.jpg

Schritt 18

Aus dem Standortverlauf gibt es einige Einschränkungen in der kostenlosen Version (auf Kartenebene), aber wir können den Standort weiterhin unten sehen.

Kindersicherung fürs Handy mit FamiSafe-19.png

Schritt 19

Im Abschnitt Webfilter können wir die Schalter nach Kategorie aktivieren, um zu verhindern, dass das Kind auf diese Art von Inhalten zugreift. Wir können Ausnahmen hinzufügen, wenn wir dies auf der Registerkarte Ausnahmen berücksichtigen. Kindersicherung-auf-Handy-mit-FamiSafe-20.jpg-setzen

Schritt 20

In YouTube App Control werden wir mit den Details jedes Videos, das das Kind sieht, feststellen, ob es möglicherweise gefährlich ist oder nicht. Kindersicherung fürs Handy mit FamiSafe 21.jpg

Schritt 21

Im Abschnitt “Intelligenter Kalender” können Sie Filter einrichten, um die Verwendungsdauer zu definieren, seit auf Anwendungen zugegriffen werden kann.

Kindersicherung fürs Handy mit FamiSafe-22.png

Schritt 22

Dort klicken wir auf „Einen intelligenten Kalender erstellen“ und definieren dann den Namen des Kalenders, den Ort und die Start- / Endzeit der Regel. Kindersicherung-auf-Handy-mit-FamiSafe-23.jpg-setzen

Einige der anderen Funktionen (z. B. verdächtige Fotos) können aktiviert werden, um potenzielle Bedrohungen im Netzwerk zu analysieren.

Sie können sehen, wie FamiSafe eine der umfassendsten und sichersten Möglichkeiten darstellt, um die Sicherheit von Kindern zu gewährleisten und so zu verhindern, dass diese in die Hände von kriminellen Personen oder Organisationen gelangen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.