Samsung Galaxy Buds +, Test: 11 Stunden Streaming, kabelloses Laden und ein umwerfender Preis

By | March 19, 2020
Samsung Galaxy Buds Plus sofort einsatzbereit

Mit der Einführung des neuen Samsung Galaxy S20, S20 + und S20 Ultra hat Samsung auch das Samsung Galaxy Buds + auf den Markt gebracht, eine verbesserte Version der Galaxy Buds, die wir im letzten Jahr analysiert haben und die versuchen, das Segment der AirPods zu dominieren.

Samsung hat eine Augenbraue vor Apple und seinen AirPods, und diese Galaxy Buds + sind ihre Art, dies unter der AKG-Technologie zu tun, und mit einer Anwendung, die es uns ermöglicht, die meisten ihrer Möglichkeiten zu nutzen und einige Aspekte unserem Geschmack zu überlassen.

Ich habe diese High-End-Kopfhörer intensiv getestet und werde Ihnen heute die vielen Vorteile vorstellen, die diese haben und die zweifellos direkt mit den AirPods Pro von Apple konkurrieren und die eine großartige Option sind, wenn Sie Premium-Kopfhörer mit viel Akku wünschen und dass sie interessante Ergänzungen wie kabelloses Laden oder Umgebungsgeräusche haben.

Samsung Galaxy Buds +, Funktionen und Spezifikationen

Galaxy BudsTechnische Daten
Abmessungen jedes Kopfhörers19,2 x 17,5 x 22,5 mm / 6 Gramm Gewicht
Abmessungen des Ladekoffers26,5 x 70 x 38,8 mm / 40 Gramm Gewicht
Batterie jedes Kopfhörers85 mAh
Ladebatterie270 mAh
Box ladenUSB Typ C, Qi kabelloses Laden
KonnektivitätBluetooth v5.0 (LE bis zu 2 Mbit / s), USB Typ C.
AudioDreifaches Mikrofon, AAC-Codec
SensorenKosmisches Grau, Wolkenblau, Wolkenrosa
KompatibilitätAndroid ab 5.0 Lollipop und 1.5+ GB RAM
iOS ab 7.0
WasserbeständigkeitIPX2 (Spritzfestigkeit)

Das Beste aus dem Samsung Galaxy Buds +

Ein sehr guter Sound

Auf den Punkt gebracht, sind die Samsung Galaxy Buds + die Premium-Kopfhörer des chinesischen Unternehmens. Als solche haben sie dank ihrer dynamischen Zwei-Wege-Lautsprecher, die uns einen klaren Klang und tiefe Bässe bieten, eine sehr gute Klangqualität Lass uns wirklich Spaß daran haben, Musik zu hören. 

Darüber hinaus sind diese Kopfhörer mit dem AAC-Audio-Codec kompatibel, der es uns ermöglicht, ein besseres Audioerlebnis zu erzielen als mit dem üblichen SBC.

Samsung Galaxy Buds + Lautsprecher

Mit der Galaxy Wearable-Anwendung mit dem Add-On der Galaxy Buds +, die beide von Google Play heruntergeladen wurden und über die wir später sprechen werden, können wir die Kopfhörer drücken, um eine bessere Erfahrung mit Add-Ons wie dem Equalizer zu erzielen, dessen Bass-Boost-Modus aktiviert ist ohne Zweifel mein Favorit und das lässt dich einen sehr guten Sound genießen.

Andererseits verwendet die Umgebungsgeräuschfunktion die drei Mikrofone, die jeder Ohrhörer benötigt, um einige Geräusche aus unserer Umgebung zu übertragen und uns nicht zu sehr zu isolieren. 

Dieser Modus hat drei Stufen, in denen wir den Umgebungsschallpegel auswählen, den wir empfangen, und es ist etwas, das ich zum Beispiel sehr nützlich fand, als ich zu Hause war, um zu wissen, ob jemand an die Tür klopft.

Diese haben keine aktive Geräuschunterdrückung, aber trotzdem ist es sehr schwierig, Geräusche von außen zu hören, ohne diesen Umgebungsgeräuschmodus zu verwenden.

 In der Box selbst gibt es auch verschiedene Polstergrößen und den Seitenschwamm, damit wir die Kombination auswählen können, die am besten zu unserem Ohr passt.

Kurz gesagt, sie gehören zu den Kopfhörern, die Sie jedes Mal verwenden möchten, wenn Sie die Gelegenheit dazu haben. Dies ist ein Verdienst des Klangs und des Komforts, den ihr Design bietet. 

Und wenn Sie sich für den Kauf entscheiden, sind sie auch dann gute Reisebegleiter, wenn wir lange Zeit Kopfhörer tragen, z. B. bei langen Flugreisen.

Samsung Galaxy Buds Plus Box

Tolles Design und viele coole Features

Persönlich war ich noch nie ein großer Fan des AirPods-Designs, und ich bevorzuge mehr Kopfhörer wie den Galaxy Buds +, klein, fest und kompakt, ideal zum Tragen am Ohr, aber ohne zu bemerken, dass Sie sie tragen, etwas, das persönlich Ich halte es für bequemer. Und wenn Sie wie ich denken, werden Sie diese Kopfhörer mögen.

Wie Sie sehen können, behalten die Galaxy Buds + das gleiche Design wie die Samsung Galaxy Buds aus dem letzten Jahr bei, mit einer dreieckigen Form, die das Touchpanel außen belässt und so gestaltet ist, dass sie zu unserem Ohr passt und diesem Dank gut verbunden bleibt zu seinen austauschbaren Pads, von denen wir mehrere Ersatzteile haben, wie wir bereits erwähnt haben.

Auf der anderen Seite hat die Box eine längliche Form, ohne das Ende der Sony-Kopfhörer zu erreichen und die gleiche Größe beizubehalten, die wir bei früheren Modellen gesehen haben. Diese Box hat einen starken Griff, wird es durch Zufall öffnen verhindern kann, und dies ist der wichtigste Punkt, da die offenen, kurzen Kopfhörer automatisch an das Telefon in der Zeit verbinden, durch die Art und Weise, die Es macht Sie überhaupt nicht faul, die Galaxy Buds + zu verwenden.

Das Gewicht jedes Kopfhörers beträgt 6 Gramm, während das Gewicht der Box 40 Gramm beträgt, was sie robust macht, was ich persönlich mag, aber von den Xiaomi AirDots stammt, deren Gehäuse sehr wenig wiegt. Es erregte meine Aufmerksamkeit, als ich es zum ersten Mal in meiner Hand hielt. Andererseits sind diese 6 Gramm im Ohr überhaupt nicht ärgerlich.

Samsung Galaxy Buds + Software

Diesen positiven Punkt möchte ich auch den Funktionen des Geräts geben, da es sehr interessante Aspekte wie den Umgebungsklang aufweist, der es uns , wie bereits erwähnt, ermöglicht, zu hören, was um uns herum geschieht, obwohl wir auch den guten Equalizer hervorheben und die Fähigkeit der Kopfhörer, uns mitzuteilen, dass eine Benachrichtigung eingegangen ist, während wir sie eingeschaltet haben, die wir nach Belieben aktivieren oder deaktivieren können. 

Zusammenfassend sind dies die Ergänzungen, die unsere Aufmerksamkeit am meisten erregt haben:

  • Umgebungsgeräusch
  • Equalizer
  • Suche nach Kopfhörerfunktion
  • Benachrichtigungen
  • Gestenänderung

Die Galaxy Buds + sind eine Schachtel – nie besser gesagt – voller Überraschungen und bieten uns die Möglichkeit, die Funktion der verschiedenen Gesten, die wir auf dem Touchpanel ausführen können, zu ändern und individuell nach den Kopfhörern zu suchen.

Das heißt, wenn Sie Ihren rechten Ohrhörer verlieren, können Sie ihn piepen lassen, um ihn zu finden. Funktionen, die diesen Kopfhörern zweifellos einen großen Mehrwert bringen.

Lange Autonomie, winzige Ladezeiten und kabelloses Qi-Laden

Ein weiterer der besten Abschnitte, die wir in diesen Kopfhörern sehen, ist ihre Autonomie, die sich dadurch auszeichnet, dass sie uns nicht mehr oder weniger als 11 Stunden ununterbrochene Wiedergabe bieten, ohne sie aufladen zu müssen. Wenn Sie sie nach Ablauf dieser 11 Stunden aufladen, können Sie weitere 11 genießen Stunden der Autonomie. Mit anderen Worten, insgesamt 22 Stunden.

Dies ist eine sehr gute Zahl, da sie einen Arbeitstag mehr als unterstützt, und es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie diese 11 Stunden ununterbrochener Wiedergabe nie erreichen werden. Wenn Sie sie also etwa drei Stunden am Tag verwenden, haben Sie sie Batterie für eine ganze Woche zu sparen, Zahlen, die für viele seiner Konkurrenten nicht erreichbar sind.

Samsung Galaxy Buds +

Wenn der Akku leer ist, leiden Sie nicht zu sehr, da Sie mit nur 3 Minuten Ladezeit ungefähr eine Stunde Autonomie genießen können. Das heißt, wenn Sie bereit sind, zur Arbeit oder zu Ihrem Studienzentrum zu gehen, und sie keine Batterie haben, wenn Sie sie 10 Minuten lang aufladen, haben Sie sicherlich den ganzen Tag aufgeladen.

Das Aufladen kann entweder durch Anschließen eines USB-Kabels vom Typ C auf der Rückseite oder durch Anbringen an einer drahtlosen Ladestation erfolgen, da diese das drahtlose Laden von Qi entsprechend der Kapazität der Flaggschiffe der unterstützen Reverse Wireless Charging Company.

Wenn Sie zu Hause eine kabellose Ladestation zum Aufladen Ihres Smartphones haben, können Sie die Kabel vergessen, da Sie für diese Kopfhörer keine benötigen. Das hat mir persönlich sehr gut gefallen und ich halte es seitdem für sehr nützlich Dies zeigt, dass wir immer weniger Kabel und weniger Anschlussmöglichkeiten haben werden. Und diese Einheitlichkeit ist wunderbar, um Platz zu sparen.

Samsung Galaxy Buds Plus verpackt

Das am wenigsten Gute am Samsung Galaxy Buds +

Kleine entschuldigte Abwesenheiten

Ich mochte diese Samsung Galaxy Buds sehr. Meiner Meinung nach handelt es sich um Kopfhörer, die die Apple AirPods bei weitem übertreffen, aber vielleicht nicht die AirPods Pro, die einen gewissen Vorteil aus Samsungs Wette ziehen. Im Gegenzug muss alles zu einem Preis von mehr als 120 Euro gesagt werden zu ihnen.

Erstens haben die Kopfhörer keine aktive Geräuschunterdrückung, obwohl ohne sie das Ergebnis mit dem Audio sehr gut war, da sie an und für sich Kopfhörer sind, die genug isolieren, aber es würde trotzdem nicht schaden, sie einzuschließen diese Geräuschreduzierung.

Andererseits wäre es auch positiv, eine der Sterneigenschaften der AirPods zu sehen: automatische Pause, wenn Sie den Ohrhörer entfernen Etwas, das mit dem Gestensystem der Kopfhörer perfekt korrigiert wird, aber auch das würde nicht schaden.

Samsung Galaxy Buds Plus Hand

Schließlich, und in diesem Fall das Wichtigste, halte ich es für ratsam, dass diese Kopfhörer etwas wasserbeständiger sind, da sie nur mit ihrem IPX2-Schutz spritzwassergeschützt sind.

Samsung Galaxy Buds +: Andro4alls letzte Gedanken und Gedanken

Ich werde nicht rumhängen, die Samsung Galaxy Buds + sind Kopfhörer, die mir gefallen haben, und vor allem wegen ihres guten Designs und ihrer soliden Konstruktion, die zunächst ein sehr ernstes Gefühl vermittelt . Und die Tatsache, dass sie durch die Augen eintreten, ist bereits ein Vorteil.

Die Kopfhörer der koreanischen Firma sind eine verheerende Option für ihren Preis, da sie einen sehr klaren Klang und einen überzeugenden Bass haben, die das Erlebnis mit dem Klang sehr gut machen und den Sie verwenden möchten diese Kopfhörer bei der geringsten Gelegenheit.

Darüber hinaus verfügen die Kopfhörer über eine Reihe von Softwarefunktionen , die einen großen Mehrwert bieten, z. B. die Möglichkeit, Berührungsgesten zu bearbeiten oder dank der Funktion zu hören, was sich in unserer Umgebung befindet Umgebungsgeräuschfunktion.

Samsung Galaxy Buds Plus Detail

Schließlich ist der Akku der beste Punkt im Vergleich zu seinen Konkurrenten, und dank seiner großen Autonomie von 11 Stunden und 22 Stunden, wenn wir sie mit der Box aufladen, zusätzlich zu seiner Fähigkeit, drahtlos und mit nur 3 Minuten aufzuladen, Wir können eine Stunde nutzen, was Ihnen viele Möglichkeiten bietet.

Es sind Kopfhörer, die ich persönlich kaufen würde, und ich denke, sie werden jedem, der sie kauft, Spaß machen, zusätzlich zu ihrer geringen Größe, die es sehr angenehm macht, sie überall zu tragen und zu verstauen .

Preis und wo man das Samsung Galaxy Buds + kauft

Das Samsung Galaxy Buds + wurde von Samsung zusammen mit seiner neuen Generation von Smartphones zum Preis von 179 Euro vorgestellt. Derzeit sind sie bei Amazon für 139 Euro erhältlich, während Sie sie bei Aliexpress für 155 Euro kaufen können .

Soll ich die Xiaomi AirDots kaufen?
DafürGuter SoundKomfort und RobustheitSoftware mit MehrwertLange Autonomie, USB Typ C und kabelloses Laden
GegenKleine Abwesenheiten
SchlussfolgerungenDie Samsung Galaxy Buds sind die besten Kopfhörer, die Sie für ihren Preis kaufen können. Sie bieten einen bemerkenswert guten Klang, eine gute Isolierung, einen riesigen Akku und ein komfortables Design, das sie aus Ihrem Ohr und Ihrer Tasche heraushält.

Leave a Reply

Your email address will not be published.