Mozilla Firefox langsame Windows 10-Lösung

By | February 4, 2020

Mozilla Firefox ist einer der am häufigsten verwendeten aktuellen Browser. Dank seiner neuen Funktionen, geänderten oder verbesserten Funktionen, die darauf abzielen, das Benutzererlebnis optimal zu gestalten, werden immer mehr Benutzer angesprochen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass unser Firefox-Browser irgendwann folgende Situationen aufweist:

  • Langsam laufen
  • Probleme beim Öffnen von Websites
  • Einfrieren oder plötzliche Pausen
  • Unerwartete Schließungen

Wenn wir im Internet surfen und eine dieser Geschwindigkeitsstörungen feststellen , geraten wir wahrscheinlich in Verzweiflung und möchten diese schnell beheben, da dies unsere Arbeit oder Produktivität beeinträchtigen kann. Aus diesem Grund zeigen wir Ihnen eine Reihe von Anpassungen, die Sie in Windows 10 vornehmen können, um Firefox schneller zu machen und um Probleme der Langsamkeit zu lösen, die möglicherweise im Browser auftreten.

1. So ändern Sie Windows 10-Energiesparpläne

Windows 10 integriert verschiedene Energiesparpläne in das System, mit denen die Lebensdauer des Akkus im Grunde genommen gesenkt werden soll. Einige dieser Pläne können sich jedoch negativ auf die Leistung von Firefox auswirken.

In diesem Fall besteht das Ideal darin, den Hochleistungsplan zu aktivieren. Für diese Konfiguration gehen wir auf die folgende Route:

  • Bedienfeld
  • Hardware und Sound
  • Energieoptionen

Dort müssen wir lediglich die Box „High Performance“ aktivieren:

Mozilla-Firefox-langsam-Windows-10-LÖSUNG-1.png

2. So überprüfen Sie die Windows 10-Antivirensoftware

Das Virenschutzprogramm in Windows 10 ist ideal und erforderlich, um die Sicherheitsfunktionen des Systems zu verbessern. Dies gilt sowohl für den integrierten Windows Defender als auch für Drittanbieter.

Manchmal kann es die Leistung von Firefox aus folgenden Gründen beeinträchtigen:

  • Verwendung mehrerer Antivirus-Erweiterungen
  • Web-Scan-Dienstprogramme
  • Konfigurationsparameter auf der Ebene des Antivirus-Dienstes

Um auszuschließen, dass Antivirus die Ursache für das Problem mit Firefox ist, können wir es vorübergehend deaktivieren und den Browser verwenden, um seine Geschwindigkeit und Leistung zu überprüfen:

Mozilla-Firefox-langsam-Windows-10-LÖSUNG-2.png

3. So ändern Sie Firefox Windows 10-Designs

Mit den Themen in Firefox können Sie das allgemeine Design des Browsers mit Schriftarten, Farben, Effekten und anderen Elementen anpassen, falls das angewendete Thema jedoch übermäßig funktionsfähig ist. Dies kann auf eine übermäßige Ressourcennutzung hinweisen, sodass die Gesamtleistung von Firefox langsam ist.

Schritt 1

Sie können das Thema ändern, indem Sie auf das Firefox-Menü klicken und “Add-Ons” auswählen oder die Tastenkombination Strg + Umschalt + A verwenden:

+ Shift + A Strg + Umschalt + A

Mozilla-Firefox-langsam-Windows-10-LÖSUNG-3.png

Schritt 2

Unten klicken wir auf den Button “Nach weiterem Zubehör suchen”:

Mozilla-Firefox-langsam-Windows-10-LÖSUNG-4.png

Schritt 3

Im nächsten Fenster gehen wir zur Registerkarte „Themes“ und wählen dort ein leichtes Thema für den Browser aus und überprüfen dann dessen Leistung:

Mozilla-Firefox-langsam-Windows-10-LÖSUNG-5.png

4. So bearbeiten Sie die Browsereinstellungen Windows 10

Einige Anpassungen, die wir im Browser vornehmen, können dazu führen, dass beim Zugriff auf Websites oder beim Öffnen neuer Registerkarten ein langsamer Effekt auftritt.

Schritt 1

Wir können diese Einstellungen bearbeiten, indem wir auf das Browser-Menü klicken und in der angezeigten Liste “Optionen” auswählen:

Mozilla-Firefox-langsam-Windows-10-LÖSUNG-6.png

Schritt 2

In dem sich öffnenden Fenster gehen wir zum Abschnitt “Datenschutz und Sicherheit” und deaktivieren dort das Feld “Verhindern, dass Eingabehilfen auf Ihren Browser zugreifen” im Abschnitt “Berechtigungen”: Mozilla-Firefox-langsam-Windows-10-LÖSUNG-7.png

5. So überprüfen Sie den Typ der Firefox-Edition unter Windows 10

Der Firefox-Browser ist sowohl in der 32- als auch in der 64-Bit-Version verfügbar (es ist ideal, die richtige Version basierend auf der Betriebssystemarchitektur zu verwenden). Wenn wir also eine 32-Bit-Version auf einem 64-Bit-Computer verwenden, wird Firefox logischerweise neu verteilen seine Prozesse in dieser Art von Ausgabe.

Schritt 1

Deshalb müssen wir zuerst prüfen, welche Version wir verwenden, gehen dazu in das Firefox-Menü und wählen “Hilfe”:

Mozilla-Firefox-langsam-Windows-10-LÖSUNG-8.png

Schritt 2

Dann wählen wir die Option “Über Firefox”:

Mozilla-Firefox-langsam-Windows-10-LÖSUNG-9.png

Schritt 3

Daraufhin wird ein Popup-Fenster geöffnet, in dem die Details der verwendeten Firefox-Version angezeigt werden:

Mozilla-Firefox-langsam-Windows-10-LÖSUNG-10.jpg

Schritt 4

Im Falle einer unpassenden Version können wir einfach die richtige unter folgendem Link herunterladen:

Firefox

7. So überprüfen Sie Firefox-Updates

Einige Firefox-Fehler können mit den verfügbaren Updates behoben werden, die Entwickler für die Öffentlichkeit veröffentlichen. Um zu überprüfen, ob neue Updates für den Browser verfügbar sind, rufen Sie das Browser-Menü auf und wählen Sie “Hilfe” und anschließend “Über Firefox”:

Mozilla-Firefox-slow-Windows-10-SOLUTION-10.png

Wenn Sie dort klicken, wird automatisch überprüft, ob neue Updates verfügbar sind, die angewendet werden können:

8. So starten Sie Firefox im abgesicherten Modus Windwos 10

Der abgesicherte Modus ist ein Mechanismus für den Zugriff auf Firefox, mit dem Administratoren Firefox ohne Add-Ons und andere Variablen ausführen können, die sich auf die Leistung auswirken können, um die Fehler, die die Langsamkeit des Browsers verursachen, detailliert zu analysieren.

Denken Sie daran, unseren YouTube-Kanal zu abonnieren, um auf dem Laufenden zu bleiben! ABONNIEREN

Schritt 1

Dazu müssen wir Firefox schließen und dann zur Verknüpfung gehen, die Umschalttaste drücken und auf den Zugriff doppelklicken, um ihn in diesem abgesicherten Modus auszuführen, oder wir können zum Firefox-Menü gehen und in der Hilfe „Firefox neu starten, wobei die Add-Ons deaktiviert sind ”

Mozilla-Firefox-langsam-Windows-10-LÖSUNG-12.png

Schritt 2

Beim Neustart von Firefox sehen wir folgende Meldung:

Mozilla-Firefox-langsam-Windows-10-LÖSUNG-13.png

Wir klicken auf “Im abgesicherten Modus starten”, um es in diesem Modus auszuführen.

Einige der von TechnoWikis angebotenen Lösungen ermöglichen es Firefox, mit der richtigen Geschwindigkeit und Leistung zu arbeiten.

Leave a Reply

Your email address will not be published.