Mein PC oder Gerät ist nicht mit Miracast kompatibel (LÖSUNG)

By | January 16, 2020

Die derzeitige Technologie setzt voraus, dass Inhalte von einem Gerät auf ein anderes übertragen werden können, entweder aus Gründen der besseren Anzeige oder einfach, weil mehr Menschen diese Inhalte visualisieren sollen. Eine der Technologien, die dies ermöglichen, ist Miracast. Miracast wurde im Wesentlichen als eine Technologie entwickelt, die die Übertragung von Audio- und Videodateien sowie Bilddateien zwischen verschiedenen Geräten über ein spezielles WiFi-Netzwerk für diese Gruppe ermöglicht. Einer der Vorteile besteht darin, dass wir sowohl einzeln als auch gleichzeitig übertragen können.

Miracast basiert auf WiFi Direct , wodurch wir die Möglichkeit haben, ein Netzwerk zwischen verschiedenen Geräten zu erstellen, ohne dass eine Verbindung zum Internet hergestellt werden muss. Zu diesem Zweck nutzt Miracast das 2,4-GHz- und das 5-GHz-Band. In Bezug auf PC oder Handy ist es mit Miracast möglich, unseren Bildschirm zu duplizieren Deshalb bietet TechnoWikis eine Reihe integraler Lösungen, um dies zu korrigieren.

Zusätzliche Tipps
Zusätzlich zu den Punkten, die wir unten sehen werden, können wir Folgendes versuchen:

  • Deaktivieren Sie die von uns installierten VPN-Dienste, da diese das Verhalten des Netzwerks gegenüber externen Verbindungen beeinträchtigen können.
  • Konfigurieren Sie das BIOS (in besonderen Fällen) auf der Registerkarte Primary Graphics Adapter (Primärer Grafikadapter), indem Sie den IGP-Wert von PCI auf PCI-E einstellen.

Im Folgenden erfahren Sie, ob mein PC Miracast unterstützt und wie Sie die Konfiguration meines Windows 10-Computers überprüfen, um die Kompatibilität mit Miracast zu gewährleisten.

1. Prüfen Sie, ob unser Windows 10-PC mit Miracast kompatibel ist

Als erstes muss überprüft werden, ob unsere Geräte und Systeme mit dieser Technologie kompatibel sind

Schritt 1

Dazu verwenden wir die folgenden Tasten und führen den folgenden Befehl aus:

+ R

 dxdiag 

1-Wissen-ob-unser-PC-Windows-10-kompatibel-mit-Miracast.png ist

Schritt 2

Drücken Sie die Eingabetaste oder die Bestätigungstaste. Die detaillierten Informationen von Directx werden angezeigt:

2-Wissen-ob-unser-PC-Windows-10-kompatibel-mit-Miracast.png

Schritt 3

Dort klicken wir unten auf die Schaltfläche „Informationen speichern“ und legen den Pfad fest, in dem der Bericht gespeichert wird: 3-Wissen-ob-unser-PC-Windows-10-kompatibel-mit-Miracast.png

Schritt 4

Wir öffnen die Textdatei mit dem Notizbuch und finden dort die „Miracast“ -Zeile, in der sie auf dem Gerät angezeigt wird: 4-Wissen-ob-unser-PC-Windows-10-kompatibel-mit-Miracast.png

Schritt 5

Wenn die Zeile “Verfügbar mit HDCP” angezeigt wird, bedeutet dies, dass das Gerät mit dieser Technologie kompatibel ist.
Darüber hinaus können wir als Administratoren zu Windows PowerShell wechseln, um die Kompatibilität des Netzwerkadapters zu überprüfen. Dazu führen wir in der PowerShell-Konsole Folgendes aus. Dies zeigt die Ndis-Nummern an und um mit Miracast kompatibel zu sein, benötigen wir Version 6.30.

 Get-netadapter | Wählen Sie Name, ndisversion 

5-Know-Kompatibilität-mit-miracast.png

2. Konfigurieren Sie die Eigenschaften des Windows 10-Wi-Fi-Netzwerkadapters

Bei Verwendung eines Wi-Fi-Netzwerkadapters als Verbindungsmittel (was für Miracast erforderlich ist)

Schritt 1

Dazu gehen wir in den Geräte-Manager und zeigen dort im Bereich „Netzwerkadapter“ die aktiven Netzwerktreiber an: 6-Configure-properties-of-Wi-Fi-Netzwerkadapter-Windows-10.png

Schritt 2

Wir doppelklicken auf den WLAN-Adapter und wechseln in der Registerkarte “Erweiterte Optionen” in die Option “Wireless-Modus” und wählen dort den Wert (falls verfügbar) “Auto” aus. Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu übernehmen.

7-Configure-properties-of-Wi-Fi-Netzwerkadapter-Windows-10.png

3. Stellen Sie sicher, dass die Wi-Fi-Verbindung auf beiden Windows 10-Geräten aktiv ist

Ein wesentlicher Schritt ist die Überprüfung, ob die Wi-Fi-Konnektivität sowohl auf dem empfangenden als auch auf dem sendenden Gerät ordnungsgemäß funktioniert

Schritt 1

Dazu gehen wir einfach auf folgende Route:

  • Zuhause
  • Setup
  • Netzwerk und Internet
Schritt 2

Im Abschnitt “Wi-Fi” finden Sie den aktuellen Stand der Verbindung unseres Wi-Fi-Netzwerks: 8-Überprüfen-Sie-dass-die-Wi-Fi-Verbindung-auf-beiden-Windows-Geräten-10.png-aktiv ist

3. Installieren Sie den Netzwerktreiber für Windows 10-Geräte neu

Ein fehlerhafter Treiber ist die Ursache für mehrere Fehler bei der Übertragung von Miracast. Wenn eine Aktualisierung dieser Treiber nicht ausreicht, müssen Sie den Treiber deinstallieren, damit Windows die aktuellsten Treiber automatisch neu zuweist.

Schritt 1

Dazu rufen wir den Geräte-Manager auf , klicken auf den Abschnitt “Netzwerkadapter” und klicken mit der rechten Maustaste auf den Wi-Fi-Netzwerkcontroller, um die Option “Gerät deinstallieren” auszuwählen: 9-Überprüfen-Sie-dass-die-Wi-Fi-Verbindung-auf-beiden-Windows-Geräten-10.png-aktiv ist

Schritt 2

Die folgende Warnung wird ausgegeben. Wir klicken erneut auf “Deinstallieren”, um die Aktion zu bestätigen. Bei der nächsten Anmeldung weist Windows die neuesten Treiber zu.

10-Installieren-Sie-den-Netzwerktreiber-Windows-10.png-neu

4. Aktualisieren Sie die Windows 10-Netzwerktreiber

Eine andere Möglichkeit, wenn wir nicht deinstallieren möchten, besteht darin, den Treiber direkt zu aktualisieren

Schritt 1

Dazu kehren wir zum Abschnitt “Netzwerkadapter” im Geräte-Manager zurück, klicken mit der rechten Maustaste und wählen diesmal “Treiber aktualisieren”: 11-Update-Windows-Netzwerk-Treiber-10.png

Schritt 2

Wir haben zwei Optionen zum Aktualisieren:

  • Aktualisieren Sie den Treiber automatisch.
  • Tun Sie dies manuell, indem Sie zuerst den Treiber von der offiziellen Seite des Herstellers herunterladen.

12-Update-Windows-Netzwerk-Treiber-10.png

Schritt 3

In diesem Fall wählen wir die automatische Option und das System selbst wird anzeigen, ob es Aktualisierungen gibt oder ob wir bereits die neueste Version des Treibers haben:

13-Update-Windows-Netzwerk-Treiber-10.png

Mit jeder dieser Lösungen können wir Miracast optimal nutzen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.