Mac OSx – Widget auf den Desktop verschieben

By | June 2, 2019
Das Dashboard in OSX hat ein wenig an Stärke verloren, da der Trend der Widgets zunimmt, da es etwas ist, das Sie im Dashboard aufrufen müssen, um auf das Widget- Symbol zu klicken, das Sie überprüfen möchten.

Widget
Wenn wir nicht wissen, dass es sich um ein Widget handelt , ist es nichts anderes als eine Anwendung, die immer funktioniert und uns die Möglichkeit gibt, Daten in Echtzeit zu sehen, sei es das Wetter oder unsere Aktionen an der Börse, da diese Art von Anwendungen unsichtbar sind Durch das Symbol verlieren sie einen Teil ihrer Funktionalität.

Senden Sie das Widget an den Desktop

Um mit den Widgets zu arbeiten , rufen wir zunächst immer das Dashboard auf . Dies kann jedoch zu einem langwierigen Vorgang werden, da wir ständig auf die Verknüpfung klicken, um dorthin zu gelangen und dann auf unser Widget klicken.

Es ist viel einfacher, wenn sich das betreffende Widget auf unserem Schreibtisch befindet, da es immer sichtbar ist. Um dies zu erreichen, müssen wir jedoch einige vorherige Schritte ausführen. Diese Schritte sind die folgenden:

1- Um die Option zum Anzeigen des Dashboards als Leerzeichen zu deaktivieren, müssen Sie die Systemeinstellungen in der Missionsoptionssteuerung aufrufen . Dieser Schritt ist erforderlich, wenn Sie den Vorgang zum Laden der Widgets auf den Desktop umkehren möchten:

osx_mov_widget.jpg

2- Dann öffnen wir eine Terminalkonsole und platzieren die Anweisung, die wir im folgenden Bild sehen:

osx_mov_widget2.jpg

3- Als nächstes müssen wir die Dock- Anwendung beenden, damit die Änderungen berücksichtigt werden können. Ohne das Terminal zu verlassen, werden wir die folgende Anweisung anwenden:

osx_mov_widget3.jpg

4- Sobald wir alle vorherigen Schritte ausgeführt haben, können wir beginnen, die Widgets auf unseren Desktop zu bringen. Dieser Schritt erfordert ein wenig manuelle Fertigkeit. Wir starten das Dashboard . Sobald wir es sehen, klicken wir auf das Widget von Wenn wir es vorziehen und auf den Desktop ziehen, drücken wir genau in diesem Moment die Tastenkombination des Dashboards und halten sie gedrückt. Dadurch wird es ausgeblendet. In dem Moment, in dem es ausgeblendet wird, lassen wir die Maus los und haben unsere Widget auf dem Desktop.

5- Wenn wir den Vorgang rückgängig machen möchten, werden wir etwas Ähnliches nur tun, wenn wir das Widget ziehen. Das Dashboard wird angezeigt und dort anstelle des Desktops integriert.

Dieser Vorgang kann für Widgets so oft wiederholt werden, wie wir möchten, wir müssen jedoch wachsam sein, da wir unseren gesamten Desktop abdecken können, wenn wir zu viele platzieren. Außerdem verbraucht jedes Widget eine Reihe von Ressourcen, die unser Team zu einem machen könnten etwas langsamer

Damit schließen wir dieses Tutorial ab, da wir bereits eine neue Möglichkeit zum Anpassen unseres MAC mit OSX haben , um die Widgets auf den Desktop zu bringen. Außerdem sparen wir viel Zeit, da wir das Dashboard nicht aufrufen müssen, wenn wir die gewünschten Informationen überprüfen müssen .

Leave a Reply

Your email address will not be published.