Lösung Ich kann Word 2019 oder Word 2016 Windows 10 oder Mac nicht öffnen

By | October 25, 2019

Microsoft startet seine Office Office Suite als eine der praktischsten und umfassendsten Lösungen in Bezug auf Funktionen zum Verwalten von Daten, Erstellen von Präsentationen und Verwalten von Tabellen oder Elementen, die mit Objekten verknüpft sind. Ohne Zweifel ist Microsoft Word eine der beliebtesten Office-Anwendungen ( 2016 oder 2019), die eine Reihe von Funktionen hinzugefügt haben, die reich an Verbesserungen sind, so dass wir als Benutzer jeden von ihnen genießen und somit professionelle Dokumente erstellen und bearbeiten können .

Aber leider taucht einer auf, aber manchmal rebelliert Microsoft Word gegen uns und weigert sich, mit dem wir sein volles Potenzial nicht ausschöpfen können und deshalb wird TechnoWikis erklären, wie man dieses Problem löst und Word in seinem verwenden kann maximales Potenzial

Es ist normal, dass unsere Anwendungen manchmal Fehler oder Ausfälle aufweisen, die den ordnungsgemäßen Betrieb beeinträchtigen. In diesem Fall werden wir vermeiden, verrückt zu werden, wenn wir Word nicht öffnen, und wir werden in diesen Optionen von TechnoWikis nach der Möglichkeit suchen, es zu reparieren, und dass es sowohl unter Windows 10 als auch unter MacOS gut funktioniert .

1. Reparieren Ich kann Word 2019, 2016 in Windows 10 nicht über die Systemsteuerung öffnen

Dies ist eine der integrierten Lösungen für Windows 10, da auf diese Weise die aktuelle Office-Installation auf dem Computer repariert werden kann

Schritt 1

Dazu müssen wir in der Systemsteuerung folgende Route aufrufen:

  • Bedienfeld
  • Programme
  • Programme und Funktionen
Schritt 2

Dort müssen wir die Office-Installation (2016/2019) suchen und auswählen: 1-Repair-I-can-open-Word-2019, -2016-on-Windows-10-from-the-Control-Panel.png

Schritt 3

Nun klicken wir oben auf die Schaltfläche “Ändern” und die folgende Meldung wird angezeigt:

2-Repair-I-can-open-Word-2019, -2016-on-Windows-10-from-the-Control-Panel.png

Schritt 4

Dort können wir eine Schnellreparatur verwenden, die lokal bei der Suche nach Prozessfehlern durchgeführt wird, oder eine Online-Reparatur, die eine Verbindung mit Microsoft-Servern herstellen und dann die Korrektur anwenden muss. In diesem Fall wählen wir „ Schnellreparatur “klicken wir auf die Schaltfläche„ Reparieren “und Folgendes wird angezeigt:

3-Repair-I-can-open-Word-2019, -2016-on-Windows-10-from-the-Control-Panel.png

Schritt 5

Dort klicken wir erneut auf “Reparieren”, um den Vorgang auszuführen:

4-Repair-I-can-open-Word-2019, -2016-on-Windows-10-from-the-Control-Panel.png

Schritt 6

Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, sehen wir Folgendes. Wir klicken auf Schließen, um den Vorgang abzuschließen.

5-Repair-I-can-open-Word-2019, -2016-on-Windows-10-from-the-Control-Panel.png

2. Reparieren Ich kann Word 2019, 2016 in Windows 10 nicht über Anwendungen öffnen

Schritt 1

Dies ist eine weitere Methode zum Wiederherstellen von Microsoft Word. Dazu rufen wir das Startmenü auf und wählen dort das Konfigurationsdienstprogramm aus. Folgendes wird angezeigt: 6-Repair-I-can-open-Word-2019, -2016-on-Windows-10-from-Applications.png

Schritt 2

Wählen Sie die Kategorie “Anwendungen” und im nächsten Fenster gehen wir zu “Anwendungen und Funktionen” und suchen Sie die installierte Office-Suite, wählen Sie sie aus und die Schaltfläche “Ändern” wird angezeigt: 7-Repair-I-can-open-Word-2019, -2016-on-Windows-10-from-Applications.png

Schritt 3

Wir klicken auf diese Schaltfläche und sehen erneut die im vorherigen Schritt beschriebene Meldung. Dort folgen wir den zuvor genannten Schritten.

8-Repair-I-can-open-Word-2019, -2016-in-Windows-10-from-Applications.png

3. Reparieren Ich kann Word 2019, 2016 in Windows 10, das Office aktualisiert, nicht öffnen

Zweifellos ist ein fehlendes Update ein weiterer Prozess, mit dem wir den Fehler beim Öffnen von Microsoft Word 2016 oder 2019 beheben können. Denken Sie jedoch daran, dass die Entwickler häufig Updates starten, mit denen interne Probleme der Anwendung behoben werden können.

Schritt 1

Um dies zu überprüfen, gehen wir in Microsoft Word zum Menü Datei und wählen dort unten Konto aus. Klicken Sie dort auf das Feld “Aktualisierungsoptionen” und wählen Sie dann “Jetzt aktualisieren” aus:

9-Repair-I-can-open-Word-2019, -2016-on-Windows-10-Update-Office.png

Schritt 2

Wenn Sie dort klicken, wird nach Updates für Microsoft Word gesucht:

10-Reparatur-Ich-kann-Word-2019, -2016-unter-Windows-10-Update-Office.png-nicht-öffnen

Schritt 3

Danach gelten die Updates:

11-Repair-I-can-open-Word-2019, -2016-on-Windows-10-Update-Office.png

Schritt 4

Wenn dieser Prozess abgeschlossen ist, werden wir feststellen, dass Microsoft Word aktualisiert wurde:

12-Repair-I-can-open-Word-2019, -2016-on-Windows-10-Update-Office.png

4. Reparieren Ich kann Word 2019, 2016 in Windows 10 nicht mit dem Parameter / a öffnen

Der Parameter / a beim Starten von Microsoft Word 2016 oder 2019 ermöglicht es der Anwendung, im ursprünglichen Zustand zu starten, dh ohne das Laden von Add-Ons und globalen Vorlagen. Damit soll überprüft werden, ob die installierten Add-Ons oder Vorlagen die Ursache dafür sind, dass Word nicht normal gestartet wird.

Schritt 1

Um dies zu überprüfen, verwenden wir die folgenden Schlüssel und führen Folgendes aus:

+ R

 Winword 

13-Repair-I-can-open-Word-2019, -2016-on-Windows-10-with-parameter-a.png

Schritt 2

Drücken Sie die Eingabetaste oder die Bestätigungstaste, und Microsoft Word wird ohne Add-Ons oder Vorlagen geladen: 14-Repair-I-can-open-Word-2019, -2016-in-Windows-10-with-parameter-a.png

5. Reparieren Ich kann Word 2019, 2016 in Windows 10 mit der Systemregistrierung nicht öffnen

Vor diesem Schritt empfiehlt TechnoWikis, ein Backup oder einen Wiederherstellungspunkt zu erstellen, falls etwas schief geht (dies ist nur eine Vorsichtsmaßnahme).

Schritt 1

Um diese Option zu nutzen, kombinieren wir die folgenden Tasten und führen den Befehl “regedit” aus:

+ R

15-Repair-I-can-open-Word-2019, -2016-on-Windows-10-with-System-Registry.png

Schritt 2

Im implementierten Editor gehen wir zu folgender Route:

 HKEY_CURRENT_USER  Software  Microsoft  Office  16.0  Word  
Hinweis
16.0 bezieht sich sowohl auf die Word-Ausgabe 2016 als auch auf die Ausgabe 2019.

Schritt 3

Dort wählen wir die Word-Taste aus, klicken mit der rechten Maustaste darauf und wählen die Option “Löschen”: 16-Repair-I-can-open-Word-2019, -2016-on-Windows-10-with-System-Registry.png

Schritt 4

Die folgende Warnmeldung wird angezeigt. Dort klicken wir auf Ja, um den Löschvorgang zu bestätigen.

17-Repair-I-can-open-Word-2019, -2016-on-Windows-10-with-System-Registry.png

6. Reparieren Ich kann Word 2019, 2016 unter macOS nicht öffnen, um die Factory wiederherzustellen

Für macOS sind die Optionen nicht so umfangreich wie die von Windows 10, aber wir können sie sicherlich korrigieren.

Schritt 1

Dies ist die erste Option, die in macOS verwendet wird und besteht darin, alle Word-Parameter auf ihren ursprünglichen Zustand zurückzusetzen. Dazu gehen wir zum Menü “Gehe zu” des Finders und wählen dort die Option “Gehe zum Ordner”:

18-Reparieren-Ich-kann-Word-2019, -2016-in-macOS-wiederherstellen-zur-Fabrik.png-nicht-öffnen

Schritt 2

Dort werden wir die folgende Route eingeben:

 ~ / Bibliothek / Gruppencontainer / UBF8T346G9.Office / Benutzerinhalte / Vorlagen 

19-Repair-I-can-open-Word-2019, -2016-in-macOS-Wiederherstellung-zu-factory.jpg

Schritt 3

Dort klicken wir auf die Schaltfläche Los und greifen auf den folgenden Ordner zu. Wählen Sie die Datei “Normal.dotm” aus und verschieben Sie sie auf den macOS-Desktop. Jetzt 20-Repair-I-can-open-Word-2019, -2016-in-MacOS-Wiederherstellung-zu-factory.jpg

Schritt 4

gehen wir wieder in das Menü Go / Go zum Ordner und geben dort folgendes ein:

 ~ / Library / Preferences 

21-Reparieren-Ich-kann-Word-2019, -2016-in-macOS-wiederherstellen-zur-Fabrik.jpg-nicht-öffnen

Schritt 5

Wir klicken auf Go und im bereitgestellten Ordner finden wir die folgenden Dateien. Danach starten wir das System neu und Word erstellt diese Dateien automatisch neu.

 com.microsoft.Word.plist / com.microsoft.Office.plist 

22-Reparieren-Ich-kann-Word-2019, -2016-in-macOS-wiederherstellen-zur-Fabrik.jpg-nicht-öffnen

7. Reparieren Ich kann Word 2019, 2016 auf macOS, das Office aktualisiert, nicht öffnen

Wie bei Windows können wir unter macOS Microsoft Word mit der Option aktualisieren, um die beim Öffnen angezeigten Fehler zu korrigieren

Schritt 1

Dazu öffnen wir Word und gehen in das Hilfemenü / Nach Updates suchen:

23-Reparatur-Ich-kann-Word-2019, -2016-in-macOS-actualizando.jpg-nicht-öffnen

Schritt 2

Danach können wir entweder manuell oder automatisch nach Updates suchen. Wir klicken auf die Schaltfläche “Nach Updates suchen” und die Analyse wird durchgeführt. 24-Reparatur-Ich-kann-nicht-Word-2019, -2016-en-macOS-actualizando.jpg öffnen

Schritt 3

Sobald ein Update gefunden wurde, können wir es dort beobachten. 25-Repair-I-can-open-Word-2019, -2016-de-macOS-actualizando.jpg

Schritt 4

Dort klicken wir auf Installieren, damit dieses Update auf Microsoft Word angewendet wird. 26-Reparieren-Ich-kann-Word-2019, -2016-in-macOS-actualizando.jpg-nicht-öffnen

Mit einigen der von TechnoWikis vorgeschlagenen Lösungen kann Microsoft Word normal geöffnet und somit wie gewohnt bearbeitet werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published.