Instagram-Benachrichtigungen auf dem iPhone-Bildschirm automatisch löschen

By | May 31, 2019

Die Popularität von Instagram nimmt zu und es scheint, als würde man nicht aufhören wollen. Das berühmte soziale Netzwerk aus Bildern und Videos, das sich seit seinem Start im Jahr 2010 im Besitz des Riesen Facebook befindet, verzeichnete jedes Jahr einen massiven Anstieg der Nutzer. In diesem Jahr erreichen bereits die 1000 Millionen monatlichen Nutzer auf der ganzen Welt und es scheint, dass diese exorbitanten Zahlen nicht die Absicht haben, die Bremse in Bezug auf das Wachstum zu legen.

Eine der Ursachen für das Wachstum ist zweifellos die Möglichkeit, die Anwendung zu erneuern, da sie fast wöchentlich neue Funktionen enthält, um neue Benutzer anzulocken und das Interesse derjenigen zu wecken, die sich bereits in der Anwendung befinden. Eines der letzten, das TechnoWikis bereits vor einigen Tagen wiederholte, war es, seinen Geschichten einen “Superzoom” mit dramatischem Sound hinzuzufügen, dessen Inhalt innerhalb von 24 Stunden nach dem Hochladen gelöscht wird.

Es dauerte eine Weile, bis dieses soziale Netzwerk, das nur für das iPhone entwickelt wurde, für Android geöffnet war. Dies bestimmte auch maßgeblich das Wachstum der Nutzer.

Es ist allen bekannt, dass in iOS Benachrichtigungen auf dem Hauptbildschirm angezeigt werden, um uns darüber zu informieren, was in den verschiedenen Anwendungen unseres Telefons geschieht. Darüber hinaus ist das Benachrichtigungscenter auf dem Apple-Telefon in zwei Teile unterteilt:

  • Neue Benachrichtigungen
  • Benachrichtigungsverlauf

In iOS werden diese Benachrichtigungen nicht standardmäßig gelöscht, und es ist erforderlich, dass sie bearbeitet werden, damit sie nicht mehr auf unserem Bildschirm angezeigt werden. Dies kann sich als etwas störend für die Benutzer herausstellen. Einige Anwendungen, die Benachrichtigungen aus dem Benachrichtigungscenter entfernen können, wenn wir sie direkt eingeben, wie dies bei Facebook der Fall ist.

Bei Instagram ist dies jedoch nicht der Fall, und wir müssen etwas mit Benachrichtigungen tun, z. B. das Öffnen der Anwendung oder das Lesen der Nachricht, von der uns die Anwendung erzählt. Tatsächlich ist es gut, dass Instagram uns benachrichtigt, wenn jemand unser Foto gemocht oder uns ein Foto geschickt hat, aber es kann ärgerlich sein, dieselbe Benachrichtigung immer wieder zu sehen, weil wir nichts damit gemacht haben. Aus diesem Grund gibt Ihnen TechnoWikis dieses Mal den Schlüssel, um Instagram-Benachrichtigungen zu entfernen, wenn wir sie einmal in Mobilgeräten mit iOS-Betriebssystem gesehen haben.

Schritt 1

Gehen Sie im Startmenü Ihres iPhones zum Symbol “Einstellungen”. Unter allen verfügbaren Optionen werden Benachrichtigungen eingegeben

1-desaktiviere-Benachrichtigungen-iphone.png

Schritt 2

Alle verfügbaren Anwendungen werden dort angezeigt. In diesem Fall drücken Sie Instagram

2-notifications-instagram-iphone.png

Schritt 3

Wir werden in diesem Menü erscheinen. Wenn Sie die Registerkarte “In Verlauf anzeigen” deaktivieren, wird die Benachrichtigung ausgeblendet, sobald Sie sie gesehen haben. Durch Deaktivieren der oberen Registerkarte “Auf dem gesperrten Bildschirm anzeigen” können Sie Benachrichtigungen auf den Bildschirm Ihres iPhones springen lassen, wenn das Telefon gesperrt ist, und erst springen, wenn Sie das Telefonmenü aufrufen.

3-disable-notifications-instagram-one-time-views.png 4-no-see-Benachrichtigungen-mit-Bildschirm-blockiert-iphone.png

Hinweis
In diesem Fall verwenden wir die Instagram-Anwendung als Beispiel, aber Sie können diesen Mechanismus verwenden, um Benachrichtigungen von anderen Anwendungen zu entfernen, indem Sie einfach auf deren Namen klicken, wenn Sie das Benachrichtigungsmenü aufrufen und dieselben Schritte ausführen.

So einfach können Sie Instagram-Benachrichtigungen entfernen, sobald Sie sie auf Ihrem iPhone gesehen haben.

Leave a Reply

Your email address will not be published.