Ich kann Avast Free Antivirus Windows 10-PC nicht korrekt deinstallieren (LÖSUNG)

By | December 20, 2019

Avast ist eine der beliebtesten Antivirenplattformen der Welt mit all seinen Sicherheits- und Schutzfunktionen. Avast ist dank der Sicherheitsfunktionen, die es auch in der kostenlosen Version bietet, eine der beliebtesten Antivirenprogramme der Benutzer. Es nimmt eine anerkannte Position im AV-Test-Ranking ein und unterstreicht die geringe Auswirkung von Ressourcen, die es auf unsere Geräte erzeugt, was andere negativ beeinflussen. Wir können Avast für einige seiner Funktionen hervorheben:

Eigenschaften
Unter seinen Eigenschaften finden wir:

  • Umfangreiches Netzwerk zur Erkennung von Bedrohungen.
  • Viren- und Malware-Schutz mit automatischen Lernfunktionen.
  • Passwortverwaltung und Sicherheitsfunktionen für das Heimnetzwerk, die keinen direkten Einfluss auf den Betrieb des Geräts haben.
  • Echtzeitschutz.
  • Passwortverwaltung in einem.
  • Browsererweiterungssteuerung

Einer der Kritikpunkte, die Avast erhalten hat, ist, dass es nach der Deinstallation unter Windows 10 noch aktive Prozesse gibt, die einige Aufgaben wie die Programminstallation, die Bedrohungsanalyse oder Konflikte mit anderen Anwendungen betreffen können. Avast kann unter folgendem Link heruntergeladen werden:

TechnoWikis erklärt, wie Sie Avast in Windows 10 erfolgreich deinstallieren können.

Denken Sie daran, unseren YouTube-Kanal zu abonnieren, um auf dem Laufenden zu bleiben! ABONNIEREN

1. Deinstallieren Sie Avast in der Systemsteuerung von Windows 10

Eine der traditionellen Methoden zum Deinstallieren von Avast in Windows 10 ist die Systemsteuerung, in der die in Windows 10 installierten Programme bereitgestellt werden

Schritt 1

Um diese Methode zu verwenden, gehen wir zur folgenden Route:

  • Bedienfeld
  • Programme
  • Programme und Funktionen
Schritt 2

Dort platzieren wir Avast in der angezeigten Liste und klicken oben auf die Schaltfläche “Deinstallieren”: 1-Deinstallieren-Sie-Avast-aus-der-Systemsteuerung-unter-Windows-10.png

Schritt 3

Wenn Sie dort klicken, wird der folgende Assistent angezeigt: 2-Deinstallieren-Sie-Avast-aus-der-Systemsteuerung-unter-Windows-10.png

Schritt 4

Wir klicken auf die Schaltfläche “Deinstallieren” am unteren Rand und die folgende Meldung wird angezeigt:

3-Deinstallieren-Sie-Avast-aus-der-Systemsteuerung-in-Windows-10.png

Schritt 5

Wir klicken zur Bestätigung auf die Schaltfläche Ja und aktivieren im folgenden Fenster das Feld „Deinstallieren“, um die aktuelle Aufgabe zu definieren: 4-Deinstallieren-Sie-Avast-aus-der-Systemsteuerung-unter-Windows-10.png

Schritt 6

Wir klicken auf Weiter und wählen dann den Grund für die Deinstallation von Avast aus: 5-Deinstallieren-Sie-Avast-aus-der-Systemsteuerung-unter-Windows-10.png

Schritt 7

Klicken Sie auf Weiter und wählen Sie dann die Nutzungsdauer von Avast im Gerät aus: 6-Deinstallieren-Sie-Avast-aus-der-Systemsteuerung-unter-Windows-10.png

Schritt 8

Wir klicken auf Fertig, um mit dem Vorgang fortzufahren: 7-Deinstallieren-Sie-Avast-aus-der-Systemsteuerung-unter-Windows-10.png

Schritt 9

Sobald dies abgeschlossen ist, müssen wir Windows 10 neu starten, um die Deinstallation von Avast in Windows 10 abzuschließen: 8-Deinstallieren-Sie-Avast-aus-der-Systemsteuerung-in-Windows-10.png

Wenn Sie diese herkömmliche Methode nicht deinstallieren konnten, werden zwei weitere mögliche Optionen angezeigt.

2. Deinstallieren Sie Avast aus der Avast-Konfiguration in Windows 10

Dies ist eine Option, mit der wir den Vollbildmodus von Avast verwalten können. Dies kann sich zuweilen auf das Verhalten beim Entfernen von Avast aus dem System auswirken.

Schritt 1

Der Vorgang ist einfach. Zuerst greifen wir auf Avast zu und klicken auf das Anwendungsmenü: 9-Deinstallieren-Sie-Avast-aus-Konfiguration-unter-Windows-10.png

Schritt 2

Dort wählen wir “Optionen” und gehen zum Abschnitt “Allgemein” und in der Zeile “Leistung” deaktivieren wir alle verfügbaren Kästchen. 10-Deinstallieren-Sie-Avast-aus-Konfiguration-unter-Windows-10.png

Danach gehen wir einfach in die Systemsteuerung und deinstallieren Avast mit der im vorherigen Punkt beschriebenen Methode.

3. Deinstallieren Sie Avast mit dem Avast Clear-Tool in Windows 10

Avast-Entwickler haben ein kleines Hilfsprogramm namens AvastClear erstellt, das den Prozess für uns abwickelt.

Schritt 1

Für diese Methode laden wir das Dienstprogramm unter folgendem Link herunter:

AvastClear
Schritt 2

Nach dem Herunterladen wird die Ausführung fortgesetzt und der Assistent gestartet:

11-Deinstallieren-Sie-Avast-aus-Konfiguration-unter-Windows-10.png

Schritt 3

Danach empfiehlt Avast, diesen Vorgang im abgesicherten Modus von Windows 10 auszuführen, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Wenn dies gewünscht wird, klicken Sie auf Ja, andernfalls auf Nein.

12-Deinstallieren-Sie-Avast-von-der-App-unter-Windows-10.png

Schritt 4

In diesem Fall haben wir “Nein” ausgewählt und danach können wir die Pfade der Avast-Installationsverzeichnisse sehen: 13-Deinstallieren-Sie-Avast-von-der-App-unter-Windows-10.png

Schritt 5

Im unteren Teil wählen wir die zu entfernende Version aus und definieren diese. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Deinstallieren”. Ein Warnfenster wird gestartet, das wir akzeptieren und mit dem Deinstallationsvorgang mit diesem Assistenten fortfahren: 14-Deinstallieren-Sie-Avast-von-der-App-unter-Windows-10.png

Schritt 6

Sobald dies abgeschlossen ist, sehen wir Folgendes: 15-Deinstallieren-Sie-Avast-von-der-App-unter-Windows-10.png

Wir starten den Computer neu, um die Aufgabe abzuschließen, und mit der von Ihnen ausgewählten Methode ist es möglich, Avast in Windows 10 korrekt zu deinstallieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published.