Erstellen Sie eine Verknüpfung zum Herunterfahren und starten Sie Windows 10 neu

By | December 2, 2019

In Windows 10 gibt es mehrere Arbeitsoptionen: den Datei-Explorer, über den auf Bibliotheken, Dateien und Laufwerke zugegriffen wird, oder das Herunterfahren und Neustarten des Systems, die zu den am häufigsten verwendeten gehören. Daher lernen Sie , eine Verknüpfung für beide Explorer zu erstellen Dateien sowie zum Herunterfahren und Neustarten des Systems. Das Herunterfahren, Einschalten und Neustarten des PCs ist eine der Aufgaben, die wir während des gesamten Lebens eines Computers am häufigsten ausführen. Es ist also kein Unsinn, den schnellsten Weg zu finden, um ihn auszuführen Verknüpfung

Wir wissen, dass wir Optionen zum Herunterfahren oder Neustarten im Windows 10-System haben, aber wir können die Produktivität weiter verbessern, wenn wir eine Verknüpfung erstellen, die als Schaltfläche für das Herunterfahren oder den schnellen Neustart unseres Computers dient. Beim Erstellen einer Verknüpfung erstellen wir eine virtuelle Schaltfläche , um sowohl das Herunterfahren als auch den Neustart von Windows schnell durchführen zu können.

Wir lassen Ihnen auch das Video-Tutorial, mit dem Sie Verknüpfungen erstellen können , um Windows 10 einfach herunterzufahren oder neu zu starten .

Denken Sie daran, unseren YouTube-Kanal zu abonnieren, um auf dem Laufenden zu bleiben! ABONNIEREN

1. So erstellen Sie eine Verknüpfung zum Ausschalten von Windows 10

Zunächst wird gezeigt, wie Sie eine Verknüpfung erstellen, um Windows 10 schnell herunterzufahren.

Schritt 1

Der Vorgang ist identisch mit dem vorherigen, zuerst klicken wir mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle auf dem Desktop und wählen Neu / Verknüpfung:

6-So-erstellen-Sie-eine-Verknüpfung-zum-Ausschalten-von-Windows-10.png

Schritt 2

In dem daraufhin angezeigten Fenster geben wir Folgendes ein:
Herunterfahren -s -t 1

7-So-erstellen-Sie-eine-Verknüpfung-zum-Ausschalten-von-Windows-10.png

Schritt 3

Die eingegebenen Parameter sind wie folgt. Der Wert 1 ist eine Sekunde, wenn wir wollen, dass er in zwei Stunden ist, werden wir shutdown -s -t 7200 ausführen.

 -s: Computer ausschalten (Herunterfahren) -t: Wendet die Zeit an, in der das Herunterfahren ausgeführt wird 
Schritt 4

Wir klicken auf Weiter und weisen der Verknüpfung einen Namen zu:

8-So-erstellen-Sie-eine-Verknüpfung-zum-Ausschalten-von-Windows-10.png

Schritt 4

Klicken Sie auf Fertig stellen, um den Vorgang abzuschließen. Der Zugriff wird dann auf dem Desktop erstellt:

9-So-erstellen-Sie-eine-Verknüpfung-zum-Ausschalten-von-Windows-10.png

2. So erstellen Sie eine Verknüpfung zum Neustart von Windows 10

Eine andere Möglichkeit ist, eine Verknüpfung zum Neustart von Windows 10 zu erstellen.

Schritt 1

Der Vorgang ist ähnlich, wir gehen zum Desktop, klicken mit der rechten Maustaste, um die Option Neu / Verknüpfung auszuwählen, und geben dieses Mal die folgende Syntax ein:

 shutdown -r -t 1 
Schritt 2

In diesem Fall haben wir Folgendes verwendet:

 -r: Starten Sie den Computer mit dem Befehl shutdown neu -t: Gibt die Zeit an, in der Windows 10 neu gestartet wird 

10-How-to-Create-Verknüpfung-zum-Neustart-Windows-10.png

Schritt 3

Wir klicken auf Weiter, um der Verknüpfung den entsprechenden Namen zuzuweisen:

11-How-to-Create-Verknüpfung-zum-Neustart-Windows-10.png

Schritt 4

Wir klicken auf Fertig stellen und haben die Abkürzung für diese tägliche Aufgabe:

12-How-to-Create-Verknüpfung-to-Restart-Windows-10.png

Schritt 5

Wir können sehen, dass die Verknüpfungen das normale Erscheinungsbild der Symbole haben. Dies kann bearbeitet werden, indem Sie mit der rechten Maustaste auf den Zugriff klicken und Eigenschaften auswählen:

13-How-to-Create-Verknüpfung-to-Restart-Windows-10.png

Schritt 6

In dem Fenster, das angezeigt wird, finden wir die Schaltfläche “Symbol ändern”:

14-How-to-Create-Verknüpfung-zum-Neustart-Windows-10.png

Schritt 7

Wenn Sie dort klicken, wird die folgende Meldung angezeigt:

15-How-to-Create-Verknüpfung-zum-Neustart-Windows-10.png

Schritt 8

Klicken Sie auf OK, um das gewünschte Symbol auszuwählen:

16-change-icon-shortcut-windows-10.png

Schritt 9

Klicken Sie auf Akzeptieren und danach auf Übernehmen / Akzeptieren, um die Änderungen zu sehen. Dieser Vorgang wird mit der anderen Verknüpfung wiederholt:

17-change-icon-shortcut-windows-10.png

Wir haben die einfachen, aber funktionalen Optionen zum Erstellen von Verknüpfungen in diesen allgemeinen Windows 10-Aufgaben kennengelernt und haben somit eine bessere Kontrolle über sie. Auf diese Weise haben wir eine virtuelle Schaltfläche, mit der wir unser Windows 10 schnell herunterfahren oder neu starten können.

Leave a Reply

Your email address will not be published.