Die wesentlichen Tricks zu WhatsApp, die jeder Benutzer kennen sollte

By | May 8, 2020

Es ist vielleicht nicht die beste Messaging-App, die für viele auf Android verfügbar ist, aber wenn WhatsApp zur am weitesten verbreiteten Instant Messaging-Plattform der Welt geworden ist, hat dies einen Grund. Es gibt Leute, die kritisieren, dass die vor einigen Jahren von Facebook erworbene Anwendung zu einfach ist. Andere hingegen heben diese Einfachheit als eine der Hauptattraktionen des Dienstes hervor .

Mit jedem Update führt WhatsApp jedoch neue Änderungen ein , die mehr als einmal unbemerkt bleiben und der Großteil der Benutzer der Plattform merkt nicht einmal, dass dies der Fall ist. Gleiches gilt für einige der nützlichsten Funktionen der App.Laden Sie die neueste Version von WhatsApp herunter

Aus diesem Grund werden wir heute und wie bereits bei anderen Gelegenheiten wie dem Sicherheitsleitfaden die grundlegenden Tricks für WhatsApp sammeln . Das heißt, diese Tricks, die jeder Benutzer der Anwendung kennen sollte. Lass uns dorthin gehen

Bleib privat

In einigen Fällen haben wir bereits die Optionen detailliert beschrieben, die WhatsApp in Bezug auf die Sicherheit für Millionen von Benutzern bietet , die die Plattform täglich nutzen. Spiele bestimmte Anpassung, wird unsichtbar in der Messaging – Anwendung ist viel einfacher , so dass man ohne Angst, gibt weitere Informationen verwenden kann , als Sie wollen.

Gehen wir sie durch:

Letzte Verbindungszeit deaktivieren

Vielleicht ist dies eine der ersten Optionen, die der Datenschutzbesessene beim ersten Öffnen von WhatsApp ausführt. Durch Deaktivieren der letzten Verbindungszeit wird verhindert, dass andere Personen wissen, wann wir das letzte Mal auf die App zugegriffen haben. Außerdem wird die letzte Verbindungszeit anderer Benutzer nicht mehr angezeigt.

Wir empfehlen : So erhalten Sie immer das neueste WhatsApp-Update .

Greifen Sie dazu einfach auf die Anwendungseinstellungen zu und öffnen Sie im Abschnitt “Konto” den Abschnitt “Datenschutz”. Mit der ersten Option, die angezeigt wird, können wir auswählen, wer diese Informationen im Chatfenster anzeigen soll: Jeder , Meine Kontakte oder Niemand .

Auf Wiedersehen zum doppelten blauen Scheck

Die Erfindung des Dämons, die manche Double Blue Check nennen , kann zum Glück auch deaktiviert werden. Irgendwann in seiner Existenz hielt es jemand auf WhatsApp für eine gute Idee, Benutzern die Möglichkeit zu bieten, zu wissen, ob eine gesendete Nachricht gelesen wurde.

Auf die gleiche Weise wie bei der vorherigen Option kann diese Funktion der Anwendung im Abschnitt “Datenschutz” der Anwendung deaktiviert werden. Wenn Sie von hier aus das Kontrollkästchen “Bestätigungen lesen” deaktivieren , erhalten Sie für immer das doppelte blaue Häkchen . In den Gruppen wird es jedoch weiterhin angezeigt. du kannst nicht alles in diesem Leben haben.

Lesen Sie die Nachrichten wie ein Ninja

Popup-Benachrichtigungen auf WhatsApp

Wenn Sie die Lesebestätigung nicht deaktivieren möchten, aber irgendwann eine Nachricht lesen müssen, ohne dass der Absender es weiß , können Sie dies natürlich auch dank der verschiedenen von Android angebotenen Tools tun.

Um beispielsweise eine Nachricht zu lesen, ohne dass “Online” angezeigt wird , zeigen Sie einfach das Benachrichtigungsfeld an und lesen Sie den Inhalt . Aber was ist, wenn es mehrere Meldungen und nicht alle in der Meldung erscheinen? In diesem Fall können wir WhatsApp-Popup-Nachrichten lesen, ohne online zu erscheinen.

Eine andere, etwas extremere Möglichkeit wäre, die Anwendung zu zwingen, die Systemeinstellungen zu schließen. In diesem Fall wird dem Absender der Nachricht nur die erste Prüfung angezeigt . Auf der anderen Seite erhalten wir keine Nachrichten, bis wir die App erneut öffnen.

Verstecke dein Profilbild vor dem Klatsch

Wenn Sie nicht möchten, dass jemand Ihr Profilbild sieht, sollten Sie trotzdem darüber nachdenken, keine zu platzieren. Wenn Sie jedoch vermeiden möchten, dass die meisten Gerüchte das in Ihrem WhatsApp-Profil konfigurierte Bild sehen , können Sie dies mit diesem Trick tun: Wählen Sie im Bereich “Datenschutz” in den Anwendungseinstellungen die Option “Meine Kontakte” aus Im Abschnitt „Profilfoto“. Das gleiche passiert mit den Status: Wenn Sie möchten, dass nur die Kontakte, die Sie in Ihrer Liste gespeichert haben, sie sehen können, wählen Sie einfach die gleiche Option aus, die ich zuvor im Abschnitt “Status” erwähnt habe.

Deaktivieren Sie die letzte Verbindungszeit auf WhatsApp

Blockieren Sie die gewünschten Kontakte

Das Blockieren eines Kontakts auf WhatsApp ist einfach und kann Sie vor Kontakten bewahren, mit denen Sie keine Beziehung haben möchten, die Ihnen Nachrichten sendet. Um dies mit gespeicherten Kontakten zu tun, klicken Sie einfach auf die Dreipunktschaltfläche in der oberen rechten Ecke und geben Sie Einstellungen> Konto> Datenschutz> Blockierte Kontakte ein . Dort können Sie diejenigen sehen, die Sie bereits blockiert haben, und der Liste weitere hinzufügen.

Wenn Sie Kontakte blockieren möchten, die Sie nicht gespeichert haben, gehen Sie zu dem Chat, den Sie mit diesem Fremden geführt haben, klicken Sie auf die drei Punkte oben rechts und wählen Sie “Mehr”, um die Option “Blockieren” zu finden Der Name gibt an, dass Sie diese Nummer blockieren können .

Verpassen Sie nie wieder wichtige Nachrichten

Wenn bei der Verwendung von WhatsApp etwas sehr störend ist, kann es keine Nachricht finden, die an uns gesendet wurde oder in der Vergangenheit gesendet wurde . Manchmal kann der Chat-Verlauf endlos werden. Es geht also nicht nur darum, nach dem zu suchen, wonach wir suchen.

Daher hier einige Tipps, um Nachrichten schnell zu finden:

Markieren Sie Nachrichten als gekennzeichnet

Ausgewählte Nachrichten auf WhatsApp

Die Nachricht Highlights sind eine der am meisten unterschätzten Tools WhatsApp. Dank dieser Option haben wir die Möglichkeit, einzelne Nachrichten hervorzuheben oder als Favoriten zu markieren, damit wir sie ein anderes Mal lesen können, ohne zwischen den Gesprächen nach ihnen suchen zu müssen. Etwas sehr Nützliches, besonders bei Gruppen mit genügend Kontakten.

Das Markieren einer Nachricht als hervorgehoben ist so einfach wie ein langes Drücken und Klicken auf das Sternsymbol in der oberen Taskleiste. Um es später lesen zu können, reicht es aus, auf das Profil des jeweiligen Kontakts zuzugreifen. Im Abschnitt “Empfohlene Nachrichten” werden alle diejenigen angezeigt, die wir im Laufe der Zeit markiert haben.

Die Suchmaschine kann Ihr bester Freund sein

Wussten Sie, dass WhatsApp eine Nachrichtensuchmaschine enthält? Ja, und es ist nützlicher als Sie sich vorstellen. Innerhalb eines Gesprächs müssen Sie auf das Dreipunktmenü oben rechts und dann auf die Option “Suchen” klicken. Auf diese Weise wird ein Textfeld aktiviert, in das wir ein beliebiges Wort schreiben müssen , und die Nachrichten, in denen es enthalten ist, werden angezeigt.

Erstellen Sie so schnell wie möglich ein Backup

Bewahren Sie alle von WhatsApp gesendeten Nachrichten, Bilder und Videos sicher auf, indem Sie ein vollständiges Backup erstellen . Dank der Vereinigung der App mit Google ist es möglich, alle Informationen in Drive zu speichern, ohne dass das Backup Speicherplatz auf Ihrem Telefon beansprucht .

Die wesentlichen Tricks zu WhatsApp, die jeder Benutzer kennen sollte
Die wesentlichen Tricks zu WhatsApp, die jeder Benutzer kennen sollte

Wenn Sie wirklich alle Ihre Daten schützen möchten, öffnen Sie die WhatsApp-App und geben Sie über die Dreipunktschaltfläche in der oberen rechten Ecke Einstellungen ein. Wenn Sie sich in diesem Menü befinden, folgen Sie den Anweisungen Chats> Backup, um eine zu diesem Zeitpunkt zu erstellen , oder konfigurieren Sie, wann die Backups erstellt werden sollen , in welchem ​​Google-Konto sie gespeichert werden, unabhängig davon, ob es sich um ein Wi-Fi-Netzwerk oder Daten handelt Telefone und ob die Videos enthalten sein sollen oder nicht.

Verhindern Sie, dass WhatsApp den Speicher Ihres Telefons und die Daten Ihrer Rate zerstört

Datennutzung in WhatsApp

Standardmäßig lädt WhatsApp alle Multimedia-Inhalte herunter, die wir in Gesprächen erhalten. Dies kann die Dauer unserer Datenrate sowie die Speicherung ernsthaft beeinträchtigen, wenn wir nicht genug haben.

Glücklicherweise haben wir in den WhatsApp-Einstellungen die Möglichkeit zu wählen, welche Art von Dateien automatisch heruntergeladen werden sollen, wenn wir mit dem mobilen Datennetzwerk verbunden sind. Gehen Sie dazu einfach zum Abschnitt “Automatische Downloads” und wählen Sie aus, welche Inhalte automatisch heruntergeladen werden sollen, je nachdem, mit welchem ​​Netzwerktyp wir verbunden sind.

Da wir hier sind, können wir außerdem die Option “Datennutzung verringern” aktivieren, wodurch die Menge an Megabyte , die WhatsApp beim Tätigen von Anrufen oder Videoanrufen verwendet, erheblich eingeschränkt wird .

Weitere grundlegende Funktionen, die Sie nicht kannten (oder vielleicht auch)

WhatsApp enthält auch einige nützliche Funktionen, die jedoch mit bloßem Auge nicht sichtbar sind. Daher ist es erforderlich zu wissen, wie Sie zu ihnen gelangen. Mal sehen:

Schreiben Sie mit verschiedenen Textarten

In WhatsApp formatierte Nachrichten

Zu dieser Zeit haben wir einen Artikel einer der Methoden gewidmet, mit denen wir die Art der Schriftart ändern können, mit der wir auf WhatsApp schreiben. WhatsApp enthält jedoch bereits eine Funktion, mit der Sie Nachrichten mit fettem, kursivem oder unterstrichenem Text auf der Tastatur personalisieren können. Jede der Methoden benötigt ein anderes Verfahren:

  • Fettgedruckte Nachrichten: Wenn Sie eine fett gedruckte Nachricht auf WhatsApp senden möchten , müssen Sie das Wort oder die Phrase zwischen zwei Sternchen schreiben, die hervorgehoben werden sollen. (*)
  • Nachrichten in Kursivschrift : Wie im vorherigen Fall muss vor und nach der Nachricht ein Symbol verwendet werden. In diesem Fall müssen Unterstriche verwendet werden. (_)
  • Durchgestrichene Nachrichten : Ratet mal, wie es gemacht wird? Tatsächlich muss sich die Nachricht zwischen zwei Symbolen befinden. In diesem Fall handelt es sich um eine Tilde oder Virgulilla. (~)

Ändern Sie die Größe der Emojis. Magie!

WhatsApp Emoji Größen

Die Emojis , die WhatsApp kürzlich komplett neu gestaltet hat , werden automatisch in der Größe angepasst, je nachdem, wie viele wir senden. Wenn wir also nur eine in derselben Nachricht senden, erscheint das Emoji viel größer als wenn wir zwei senden.

Antworten Sie auf alles mit GIFs

Senden Sie GIFs WhatsApp GBoard

Die Verwendung von GIFs ist heutzutage in der Kommunikation sehr verbreitet, aber es gibt immer noch Benutzer, die es vorziehen, sie nicht zu verwenden, in vielen Fällen, weil sie der Meinung sind, dass dies schwierig ist. Und nichts ist weiter von der Realität entfernt.

Die Messaging-App schlechthin verwendet den riesigen Katalog von Giphy , sodass Sie jederzeit mithilfe der integrierten Suchmaschine ganz einfach das perfekte animierte Bild finden können. Im Gegensatz zu anderen Plattformen werden GIFs natürlich nicht automatisch abgespielt.

Um mit einem GIF zu senden oder zu antworten, müssen Sie nur einen Chat eingeben, auf das Emoji-Symbol (lächelndes Gesicht) links neben der Nachrichtenleiste klicken und auf die Schaltfläche mit der Aufschrift GIF klicken. Sie werden viele GIFs sehen, aber wenn Sie die Suchmaschine verwenden (durch Drücken der Lupe unten links), können Sie für jeden Moment das finden, das Sie benötigen . Durch einfache Suchvorgänge wie “grüner Hund” oder “verrückte Party” werden viele Optionen vor Ihnen angezeigt.

Ändern Sie die Kontakt- und Gruppentöne

Um den Ton zu ändern, den Sie Kontakten und Gruppen zugewiesen haben , öffnen Sie einfach die App, geben Sie die Anwendungseinstellungen über das Dreipunktmenü oben rechts ein und klicken Sie auf “Benachrichtigungen”. Unter “Nachrichtenbenachrichtigungen” und “Gruppenbenachrichtigungen” können Sie den gewünschten Ton für jede Art von Konversation auswählen .

Die wesentlichen Tricks zu WhatsApp, die jeder Benutzer kennen sollte
Die wesentlichen Tricks zu WhatsApp, die jeder Benutzer kennen sollte
Die wesentlichen Tricks zu WhatsApp, die jeder Benutzer kennen sollte

Wenn Sie noch einen Schritt weiter gehen und jeden Chat anpassen möchten, müssen Sie WhatsApp öffnen und den Chat eingeben, für den Sie den Ton ändern möchten. Klicken Sie oben auf den Kontaktnamen, um auf deren Profilinformationen zuzugreifen, und klicken Sie auf “Personalisierte Benachrichtigungen”, um das gleichnamige Feld zu aktivieren . Zum Abschluss müssen Sie lediglich die Töne für Nachrichten- und Anrufbenachrichtigungen auswählen.

Dies ist unsere Liste der wichtigsten WhatsApp-Tricks . Wie immer empfehlen wir Ihnen, in den Kommentaren zu hinterlassen, welche Sie in Ihrem Alltag mit der Anwendung verwenden. Wir erinnern Sie daran, dass wir einen Abschnitt speziell für die Anwendung haben, wenn Sie mehr über WhatsApp erfahren möchten .

Leave a Reply

Your email address will not be published.