Die Samsung-Anleitung zum korrekten Reinigen Ihres Mobiltelefons gegen das Coronavirus

By | March 20, 2020
4 nützliche Tipps, um Ihr Handy effektiv zu reinigen

Sie sollten Ihr Handy häufig reinigen, bevor das Coronavirus zum Hauptdarsteller wurde. Die Ankunft dieses Virus hat sich jedoch weiter darauf konzentriert, wie wichtig es ist, Ihr Handy zu reinigen und wie Sie es desinfizieren können .

Eines der Technologieunternehmen, das diesem Problem die größte Relevanz beigemessen hat, war Samsung, das angeboten hat, Ihr Handy kostenlos für das Coronavirus zu reinigen . Nach diesem Angebot hat das südkoreanische Unternehmen einen umfassenden Leitfaden erstellt, in dem erklärt wird, wie Sie das Telefon Schritt für Schritt desinfizieren , um sich vor dem Coronavirus zu schützen.

Die Samsung-Anleitung zur ordnungsgemäßen Reinigung Ihres Mobiltelefons

Die Telefone waren Nester von Bakterien ist etwas, dass wir sprachen über , wenn wir erklären , wie man auf den Bildschirm Ihres Smartphones zu reinigen , sondern könnte Heimat von bis zu 600 verschiedene Arten von Bakterien . Das ist der Schmutz auf dem Terminal, mit dem Sie den größten Teil des Tages in Kontakt sind, den Sie mit den Händen berühren, den Sie dann zu Ihrem Mund oder Ihren Augen bringen können, ohne zu wissen, was dies bedeutet.

Als ob dies nicht genug wäre, haben wir vor einigen Tagen erfahren, wie lange das Coronavirus auf dem Bildschirm Ihres Handys, Ihrer Maus, Ihrer Tastatur oder Ihrer Spielekonsole überleben kann . Je nach Material kann der Virus in diesen technologischen Geräten bis zu 5 Tage dauern .

Schmutziges Handy

Bei Kenntnis dieser Daten ist es noch wichtiger, den von Samsung veröffentlichten Reinigungsleitfaden zu beachten . Nach Angaben des südkoreanischen Unternehmens müssen Sie die folgenden Schritte ausführen, um Ihr Mobiltelefon ordnungsgemäß zu desinfizieren .

1º- Schalten Sie das Mobiltelefon aus, entfernen Sie das Gehäuse und trennen Sie das angeschlossene Zubehör.

2º- Reinigen Sie die Außenfläche des Terminals mit einem weichen, fusselfreien Tuch oder Wischtuch . Samsung behauptet, gegen die direkte Anwendung von Reinigungsflüssigkeiten, Wasser oder anderen Lösungen zu sein, da diese in die Löcher des Telefons eindringen und es beschädigen könnten.

3º- Befeuchten Sie die Stoffspitze mit destilliertem Wasser oder Desinfektionsmittel , um die Desinfektion durchzuführen. Das Unternehmen empfiehlt die Verwendung eines Produkts auf der Basis von Hypochlorsäure (50-80 ppm) oder Alkohol (formuliert mit mehr als 70% Ethanol oder Isopropylalkohol). Reinigen Sie mit diesem nassen Ende die Vorder- und Rückseite des Terminals ohne zu viel Druck . Wenn Sie Gehäuse auf Ihrem Handy verwenden, sollten Sie diese auch auf diese Weise reinigen.

Dies sind die drei wichtigsten Schritte, die Samsung für die Desinfektion von Telefonen ausgeführt hat. Wie das Unternehmen klarstellt, konzentriert sich der Leitfaden auf die Reinigung von Glas-, Keramik- und Metalloberflächen, nicht auf solche weichen Accessoires mit Materialien wie Kunststoff, Gummi oder Leder.

So reinigen und desinfizieren Sie Ihr Handy

Darüber hinaus empfiehlt Samsung, keine anderen Reinigungslösungen zu verwenden, z. B. Druckluft direkt gegen das Telefon. Nachdem Sie das Mobiltelefon desinfiziert haben, was Sie mindestens einmal am Tag tun sollten, sollten Sie besonders darauf achten, wenn Sie es außerhalb des Hauses verwenden : Halten Sie es in der Nähe, geben Sie es nicht von Hand zu Hand und lassen Sie es nicht auf einer Oberfläche liegen.

Wie Samsung in seinem Leitfaden angibt, handelt es sich um ein vorübergehendes Ärgernis, das Ihre Gesundheit wie die Ihrer Lieben schützen kann , wenn in den meisten Ländern der Erde Coronavirus vorhanden ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published.