9 wichtige Tricks für Ihre WhatsApp-Videoanrufe

By | April 11, 2020
Gruppenvideoanrufe auf WhatsApp

WhatsApp machte einen großen Qualitätssprung, indem es die Möglichkeit einführte, Videoanrufe mit anderen Kontakten zu tätigen , insbesondere als es begann, Gruppenanrufe zuzulassen . Anscheinend sind WhatsApp-Videoanrufe einfach: Sie rufen andere Benutzer an, sprechen und sehen sich so lange, wie Sie möchten, und legen auf, um den Anruf zu beenden.

Diese Funktion der Instant Messaging-Plattform birgt jedoch einige Geheimnisse, die wir Ihnen in diesem Artikel offenbaren werden. Wenn Sie WhatsApp-Videoanrufe beherrschen möchten, beachten Sie die folgenden 9 Tricks, die wir erklären werden, da sie wichtig sind, um zu wissen, wie sie vollständig funktionieren.

Reduzieren Sie die Qualität von Videoanrufen, um Daten zu speichern

Wenn Sie zu denjenigen gehören, die häufig Videoanrufe tätigen, ohne mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden zu sein, sollten Sie wissen, dass dies einen erheblichen Datenverbrauch mit sich bringt. Glücklicherweise verfügt WhatsApp über eine Funktion, die es Ihnen erleichtert, die Verwendung von Daten während eines Anrufs zu verringern, unabhängig davon , ob es sich um Audio- oder Videodaten handelt.

Um diese Reduzierung zu aktivieren, geben Sie WhatsApp ein und klicken Sie auf die Schaltfläche in der oberen rechten Ecke. Wählen Sie im angezeigten Optionsmenü die Option Einstellungen. Geben Sie im Einstellungsbildschirm Daten und Speicher ein. Wischen Sie nach unten, bis Sie die Funktion zum Verringern der Datennutzung finden , die Sie aktivieren müssen, indem Sie die Schaltfläche nach rechts schieben.

Von da an müssen Sie sich nicht mehr so ​​viele Gedanken über Videoanrufe mit anderen Kontakten machen, während Sie mobile Daten verwenden, obwohl Sie diesen Verbrauch weiterhin haben sollten , auch wenn er niedriger ist, wird er immer noch wichtig sein .

Reduzieren Sie die Datennutzung von WhatsApp-Videoanrufen

Fügen Sie dem Videoanruf weitere Kontakte hinzu

Mit WhatsApp können Sie Videoanrufen ganz einfach neue Teilnehmer hinzufügen. Damit ist WhatsApp eine der besten Apps für Gruppenvideoanrufe . Wenn Sie einen Videoanruf mit einem anderen Kontakt haben und ihn zu einer Gruppe machen möchten, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche in der oberen rechten Ecke, die durch das Symbol einer Person und ein + dargestellt wird.

Als Nächstes müssen Sie in Ihrer Kontaktliste auswählen, wer oder wer Sie zum Videoanruf einladen möchten. Wir erinnern Sie daran, dass WhatsApp derzeit nur Gruppenanrufe mit maximal 4 Teilnehmern zulässt. Wenn die anderen Kontakte Ihren Anruf annehmen, wird der Gruppenvideoanruf sofort gestartet.

Wenn Sie vom ersten Moment an einen Gruppenvideoanruf auf WhatsApp tätigen möchten , können Sie diesen direkt starten, indem Sie mehrere Kontakte einladen, mit denen Sie dieselbe Gruppe teilen .

Nehmen Sie WhatsApp-Videoanrufe auf

WhatsApp verfügt noch nicht über eine Express-Funktion zum Aufzeichnen von Videoanrufen auf Ihrem Handy. Sie müssen daher auf Apps von Drittanbietern zurückgreifen, die im Play Store verfügbar sind. Grundsätzlich müssen Sie zum Aufzeichnen dieser Videoanrufe den Bildschirm Ihres Android-Handys aufzeichnen .

Mit Anwendungen wie AZ Screen Recorder oder Mobizen können Sie den Bildschirm aufzeichnen und den Videoanruf in ein Video umwandeln, das auf Ihrem Handy gespeichert ist, sodass Sie es jederzeit ansehen können.

Google Play | AZ Screen Recorder

Google Play | Mobizen

Führen Sie andere Aufgaben aus, während Sie einen Videoanruf führen

Ein Videoanruf auf WhatsApp bedeutet nicht, dass Sie ihn nicht verwenden können, während andere Anwendungen auf Ihrem Handy ausgeführt werden. Das Unternehmen hat vor langer Zeit die Funktion „Bild in Bild“ hinzugefügt, mit der der Videoanruf in ein kleines Fenster umgewandelt wird, das in einer Ecke des Bildschirms angezeigt wird, wenn Sie WhatsApp verlassen, um andere Apps zu durchsuchen.

Wenn Sie zum Videoanruf zurückkehren möchten, können Sie dies tun, indem Sie auf die Schaltfläche zum Erweitern klicken, die auf diesem kleinen Bildschirm angezeigt wird, oder indem Sie WhatsApp erneut aufrufen.

Videoanruf auf WhatsApp, Test und Meinungen

Verwenden Sie die Rückfahrkamera des Mobiltelefons

Eine Möglichkeit, die viele WhatsApp-Benutzer ignorieren, besteht darin, die Rückfahrkamera des Telefons während eines Videoanrufs verwenden zu können. Wenn Sie eine starten, schaltet WhatsApp die Frontkamera automatisch ein, damit Sie sich auf Sie konzentrieren können. Es ist jedoch üblich, während des Anrufs Dinge aus der Umgebung anzeigen zu wollen, was etwas einfacher ist, wenn Sie die Rückfahrkamera verwenden.

Um während eines Videoanrufs zwischen den Kameras zu wechseln, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche in der unteren linken Ecke . Auf diese Weise können Sie nach Bedarf zwischen den beiden wechseln.

Schalten Sie die Kamera aus oder schalten Sie das Mikrofon stumm

Wenn Sie manchmal nicht möchten, dass die anderen Personen, mit denen Sie einen Videoanruf führen, sehen, worauf Ihre Kamera fokussiert, oder hören, was das Mikrofon Ihres Telefons aufnimmt, können Sie sie über den Videoanrufbildschirm selbst ausschalten . Unten sehen Sie die beiden Symbole der Videokamera und des Mikrofons.

Um eines davon auszuschalten, müssen Sie nur auf die Schaltfläche klicken, die hervorgehoben angezeigt wird, um anzuzeigen, dass das Element derzeit nicht funktioniert . Um es wieder einzuschalten, tippen Sie erneut auf die betreffende Schaltfläche, um in den ursprünglichen Zustand zurückzukehren. Auf diese Weise können Sie Ihre Kamera oder Ihr Mikrofon bei Bedarf für einige Momente stummschalten, ohne den Videoanruf beenden zu müssen.

WhatsApp-Videoanruf

Sehen Sie Ihr großes Bild

Wenn Sie einen Videoanruf starten, zeigt WhatsApp Ihnen Ihr Bild in einem kleinen Fenster unten links an, wodurch das Bild des Kontakts, mit dem Sie sich unterhalten, auf dem Bildschirm wichtiger wird. Sie sollten jedoch wissen, dass Sie Ihr Bild vergrößern können, indem Sie einmal darauf tippen . Um das Bild erneut zu ändern, tippen Sie erneut auf das kleine Eckfenster.

Ändern Sie Videoanrufbenachrichtigungen in WhatsApp

So wie Sie die Klingeltöne konfigurieren, die Sie erhalten, um zu erfahren, wann sie Sie anrufen, können Sie die Benachrichtigungen über WhatsApp-Videoanrufe ändern, um leicht zu erkennen, wann jemand Sie sehen möchte . Rufen Sie dazu die App auf, klicken Sie auf die Dreipunktschaltfläche in der oberen rechten Ecke und wählen Sie Einstellungen. Rufen Sie im neuen Menü den Abschnitt Benachrichtigungen auf.

Wischen Sie nach innen, bis Sie den Abschnitt “Anrufe” finden, in dem Sie einen Ton und eine Art von Vibration für die Anrufe auswählen können , die Sie auf WhatsApp erhalten, sowohl Audio als auch Video. Wie bereits erwähnt, können Sie durch Festlegen eines bestimmten Tons für diese App sofort erkennen, woher der Anruf kommt, den Sie erhalten.

WhatsApp-Anrufbenachrichtigungen

Holen Sie sich die Daten jedes Videoanrufs, den Sie getätigt haben

WhatsApp verfügt über eine Registerkarte, auf der Sie die vollständige Aufzeichnung von Audio- und Videoanrufen anzeigen können, die Sie mit oder ohne Erfolg getätigt oder empfangen haben . Öffnen Sie die App und rufen Sie die Registerkarte Anrufe auf, um diesen Datensatz detailliert anzuzeigen. Rechts wird das Symbol angezeigt, das Sie über die Art des Anrufs informiert.

Anzeigen von WhatsApp-Videoanrufdaten

Sie können noch mehr Daten über den Anruf erfahren, ohne darauf zu klicken, z. B. die genaue Startzeit, die Dauer und die Menge der verbrauchten Daten . Um alle Informationen der WhatsApp-Anrufe zu löschen, klicken Sie auf der Registerkarte auf die Dreipunktschaltfläche in der oberen rechten Ecke und wählen Sie Anrufprotokoll löschen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.